• Startseite
  • Medien & TV
  • "Das Sommerhaus der Stars 2020": Georgina Fleur und Verlobter verlassen TV-Projekt nach drei Tagen freiwillig

Georgina Fleur hat “Das Sommerhaus der Stars” schon wieder verlassen

  • Lange scheint es Georgina Fleur im “Sommerhaus der Stars” nicht ausgehalten zu haben.
  • Nach nur drei Tagen ist sie wieder ausgezogen, berichtet RTL.
  • Streitigkeiten mit den anderen Show-Teilnehmern sollen der Grund sein.
Anzeige
Anzeige

Für Georgina Fleur (30) und ihren Verlobten Kubilay Özdemir (41) soll das TV-Projekt "Das Sommerhaus der Stars" ein jähes Ende gefunden haben. Wie RTL am Montagmorgen berichtet, habe das Paar die Promi-WG in Bocholt, im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen, bereits wieder verlassen. Freiwillig, nur drei Tage nach dem Einzug.

Warum sich der Reality-TV-Star die Chance auf die Siegprämie in Höhe von 50.000 Euro entgehen lässt? Streitigkeiten mit den anderen Show-Teilnehmern sollen der Grund sein, heißt es von Seiten des Senders.

An der fünften Staffel von “Das Sommerhaus der Stars” nehmen unter anderem teil: “Bachelor”-Paar Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26), Sängerin Annemarie Eilfeld (29) mit Partner Tim Sandt (29), Schauspielerin Diana Herold (46) mit Ehemann Michael Tomaschautzki (48) sowie die Mallorca-Auswanderer Andreas (53) und Caroline Robens (40).

RND/cos/spot

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen