„Das Damengambit“ ist die erfolgreichste Netflix-Miniserie

  • Die Netflix-Produktion „Das Damengambit“ interessiert die Zuschauer wie keine Miniserie des Streaminganbieters zuvor.
  • In den ersten 28 Tagen schalten 62 Millionen Haushalte ein.
  • „Das Damengambit“ handelt vom Waisenkind Beth Harmon, das mit seinem Genie die Schach-Großmeister das Fürchten lehrt.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Netflix hat mit der Dramaserie „Das Damengambit“ einen Volltreffer gelandet. Wie der Streamingdienst am Montag mitteilte, stellte der Siebenteiler mit Anya Taylor-Joy einen Rekord als bisher erfolgreichste Miniserie („scripted limited series“) bei Netflix auf.

Das Stream-Team Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu

In den ersten 28 Tagen hätten 62 Millionen Haushalte die Geschichte um das Waisenkind Beth Harmon, das mit seinem Genie die Schach-Großmeister das Fürchten lehrt, gestreamt.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen