Daniela Büchner am 2. Hochzeitstag: „Ich bin alleine ohne dich“

Im November 2018 starb Jens Büchner an den Folgen von Lungenkrebs. Nun muss seine Witwe Daniela das erste Mal ihren Hochzeitstag alleine feiern – und rührt mit einer Botschaft auf Instagram.

Anzeige
Anzeige

Palma de Mallorca. Im November 2018 starb TV-Auswanderer Jens Büchner an den Folgen von Lungenkrebs. Seitdem muss seine Witwe Daniela mit den gemeinsamen Zwillingen den Alltag auf Mallorca alleine meistern.

Nun jährte sich zum zweiten Mal der Hochzeitstag des Auswandererpaares – und Büchner veröffentlichte einen rührenden Instagrampost. Sie schreibt: „Unser 2. Hochzeitstag und ich bin alleine ohne dich... Es war so eine schöne, private Trauung, wir waren so glücklich. Du warst so stolz dass ich deinen Nachnamen trage.“ Zwischen den einzelnen Sätzen – immer wieder traurige Smilies. So schreibt sie weiter: „Durch dich habe ich gelernt nie aufzugeben. Für uns, für unsere Kinder. Ich hoffe, heute und morgen wirst du ganz besonders auf uns schauen.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Ihren Instagram-Post vervollständigt sie mit Fotos ihres Hochzeitstages: Jens und sie mit dem Braustrauß, ihre beiden Hände mit Eheringen und das Paar küssend. Es bleibt nicht der letzte sehr emotionale Moment für Büchner in dieser Woche: auch ihre Zwillinge Diego und Jenna müssen ohne ihren Papa feiern – sie werden 3 Jahre alt.

Von RND

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen