• Startseite
  • Medien & TV
  • Daniel Fehlow kehrt als Leon zu „GZSZ“ zurück – aber steigt er gleich wieder aus?

Daniel Fehlow kehrt als Leon zu „GZSZ“ zurück – aber steigt er gleich wieder aus?

  • Ab nächster Woche ist Daniel Fehlow wieder als Leon Moreno bei „GZSZ“ zu sehen.
  • Der Schauspieler hatte sich mehrere Monate Auszeit genommen.
  • Doch seine Rückkehr könnte nur von kurzer Dauer sein.
Anzeige
Anzeige

Im Februar verabschiedete sich Daniel Fehlow für eine längere Auszeit vom „GZSZ“-Set. Bereits seit August steht der Schauspieler in Babelsberg nun schon wieder für die Soap vor der Kamera – sein Serien-Comeback rückt immer näher. Ab nächster Woche ist er als Leon Moreno wieder täglich bei „GZSZ“ zu sehen, berichtet RTL.de.

Mehrere Monate hat Leon die Sonne Kaliforniens bei seinem Sohn Vince in Los Angeles genossen. Als entspannter Sonnyboy kehrt der Koch nun zurück in den Kiez. Das amerikanische Lebensgefühl hat dabei nicht nur sein Gemüt verändert, sondern auch sein Äußeres: Seine Haare und sein Bart sind länger, die Hose trägt er hochgekrempelt. „Leon hat (...) den gesamten Lebensstil und die Umgebung dort sehr genossen. So ließ er beach-life-standesgemäß seinen Bart stehen und hat seinen Klamottenstyle ein wenig angepasst“, sagt der Schauspieler gegenüber RTL.de.

Verlässt Leon den Kiez gleich wieder?

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Doch kaum ist Leon zurück in seinem Kiez, will er am liebsten auch schon wieder weg. „Der Plan ist, in die USA auszuwandern, um dort mit Sohn Vince ein zweites Restaurant zu eröffnen und mit seinen beiden Söhnen das Leben unter der Sonne zu genießen“, verrät der Schauspieler. Doch ob es dazu kommt, lässt er offen.

Anzeige

RND/mat