“Dancing on Ice”: Dieser Promi sorgt für einen Rekord

  • Eric Stehfest hat allen Grund zur Freude: Bei “Dancing on Ice” holte er sich mit Partnerin Amani Fancy die höchste Punktzahl - und kam eine Runde weiter.
  • Die Kür hat Stehfest seinen Großeltern gewidmet.
  • Für einen anderen Kandidaten hat es dagegen nicht gereicht.
Anzeige
Anzeige

In der Sat.1-Show "Dancing on Ice" gab es jetzt eine Rekord-Performance: Schauspieler Eric Stehfest (30) und Eiskunstläuferin Amani Fancy (22) traten zu "The Power of Love" auf. Für ihre Darbietung auf dem Eis bekamen sie anschließend von allen drei Juroren zehn Punkte.

Judith Williams (48) erklärte nach dem Auftritt der beiden: "Da war alles drin, was man sich hätte wünschen können." Daniel Weiss (51) schwärmte in seiner Bewertung sogar: "Das war für mich von allen Staffeln 'Dancing on Ice' das Beste, was ich bisher gesehen habe." Auch Katarina Witt (54) sprach von einer "Traumkür".

Die Jury rund um Daniel Weiss, Katarina Witt und Judith Williams (v.l.) war von dem Auftritt begeistert. © Quelle: Getty Images
Anzeige

Die hatte Eric Stehfest seinen Großeltern gewidmet: "Hallo Oma und Opa, das war für euch", grüßte er in die Kamera.

Anzeige

Für Moderator Peer Kusmagk (44) ist die Show dagegen beendet. Zusammen mit Partnerin Kat Rybkowski (37) schaffte er es nicht in die nächste Runde.

RND/hub/spot

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen