“Daily Show”-Star Jon Stewart gibt Bildschirm-Comeback

  • Bekannt wurde er vor allem durch die “Daily Show”.
  • Jahre, nachdem er die Sendung verließ, ist Jon Stewart jetzt wieder vor der Kamera zu sehen.
  • Der US-Comedian moderiert zukünftig eine Serie über aktuelle Themen für Apple TV.
Anzeige
Anzeige

New York. Rund fünf Jahre nach seinem Ausstieg bei der „Daily Show“ kehrt der US-Comedian Jon Stewart (57) zurück auf den Bildschirm. Stewart werde eine Serie über aktuelle Themen für Apple TV+ übernehmen, wie der Streaming-Anbieter in der Nacht zum Mittwoch mitteilte. In den einstündigen Episoden solle es jeweils um ein aktuelles Thema gehen. Mehrere Staffeln seien bestellt worden, aus wie vielen Episoden diese bestehen, wann es losgeht und wie die Episoden genau aussehen sollen, wurde zunächst aber nicht bekannt.

Stewart hatte von 1999 bis 2015 die satirische Nachrichtensendung „Daily Show“ für den TV-Sender Comedy Central moderiert und war dafür vielfach ausgezeichnet worden. Sein Nachfolger bei der „Daily Show“ ist der südafrikanische Comedian Trevor Noah.

Seit 2015 hatte Stewart verschiedene Film- und Fernsehprojekte angestoßen und umgesetzt, aber keine eigene Show mehr moderiert.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen