Bohlen stichelt gegen Gottschalk: „Warum lispelt der Gottschalk so?“

  • Dieter Bohlen hat sich auf Instagram zum Auftritt von Thomas Gottschalk bei „Deutschland sucht den Superstar“ geäußert.
  • In einem Video stichelt er gegen den Entertainer.
  • Gottschalk hatte ihn in der Samstagabendshow vertreten, nachdem Bohlen sich krankgemeldet hatte.
Anzeige
Anzeige

Mit seinem Aus bei „Deutschland sucht den Superstar“ scheint Dieter Bohlen (67) noch nicht ganz abgeschlossen zu haben. Nachdem er sich bereits am Samstag auf Instagram zu Wort gemeldet hatte und mitteilte, „super viele Angebote“ bekommen zu haben, und außerdem verkündete, dass er „Großes plane“, hat er am Montag ein weiteres Video hochgeladen, in dem er gegen Thomas Gottschalk stichelt.

Bohlen antwortet auf Fragen seiner Follower

Der 70-Jährige hatte Bohlen in der Show am Samstagabend ersetzt, nachdem dieser sich für die beiden verbleibenden Liveshows krankgemeldet hatte. Im Video antwortet Bohlen nun auf die „witzigsten Fragen“ aus den Kommentaren zum „DSDS“-Halbfinale am Samstagabend. Vor allem Jüngere hätten gefragt, wer der ältere Herr gewesen sei. Eine Frage, die Bohlen seinen Followern gerne beantwortet: „Leute, das war Thomas Gottschalk.“

Anzeige

Was harmlos anfängt, geht in Sticheleien gegen Gottschalk über. Eine andere Frage sei gewesen: „Warum trägt der Haarteile von seiner Oma?“ Auf die von ihm selbst gestellte Frage antwortet Bohlen: „Keine Ahnung, aber die Leute sahen 1970 in etwa so aus.“ Es folgen Bemerkungen zu der Hörgerätewerbung von Gottschalk und zu dessen Aussprache. „Warum lispelt der Gottschalk so?“, fragt Bohlen, um zu antworten: „Weil ihm RTL ordentlich Kohle gegeben hat und er sich jetzt neue Zähne gekauft hat.“

Was Bohlen mit seinem Video bezwecken möchte, bleibt unklar. Fest steht aber, dass schon länger kleinere Spannungen zwischen den beiden TV-Größen herrschen. 2012 saßen beide zusammen in der „Supertalent“-Jury. Beide sagten danach, dass die Zusammenarbeit nicht immer einwandfrei funktioniert habe.

Anzeige

Bohlen lässt in seinem Video schließlich aber noch von Gottschalk ab, um die Kandidaten der Finalshow zu grüßen.

RND/js

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen