Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Nach mehrjähriger Corona-bedingter Pause

Glastonbury-Festival mit Billie Eilish und Paul McCartney

Auf der Bühne vom Glastonbury-Festival stehen Stars wie Billie Eilish und Paul McCartney.

London. Nach mehrjähriger Corona-bedingter Pause kehrt das legendäre britische Rock- und Popfestival Glastonbury in diesem Jahr zurück. Auf der Bühne stehen dabei Stars wie Billie Eilish und Paul McCartney, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten. Auch der US-Rapper Kendrick Lamar und Diana Ross sollen bei dem Festival vom 22. bis 26. Juni in der südwestenglischen Grafschaft Somerset dabei sein. Ex-Beatle McCartney spielte 2004 zum letzten Mal in Glastonbury.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Paul McCartney dabei zu haben, ist für uns offensichtlich ein Traum, ein großer Moment in unserer Geschichte“, sagte Veranstalterin Emily Eavis der BBC zufolge. McCartney, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag feiert, sei der älteste „Headliner“ in der Geschichte des Festivals, die 20 Jahre alte US-Amerikanerin Billie Eilish hingegen die jüngste, berichtete die BBC. Zum Glastonbury-Festival werden regelmäßig etwa 200 000 Besucher erwartet.

RND/dpa

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.