• Startseite
  • Medien & TV
  • „Berlin – Tag & Nacht“: Vorschau ab Montag, 26.10.2020 – so geht's weiter

„Berlin – Tag & Nacht“: So geht es ab Montag weiter

  • In der Serie „Berlin – Tag & Nacht“ dreht sich alles um das turbulente Leben junger Hauptstadtbewohner.
  • Seit 2011 läuft die Daily Soap im Vorabendprogramm von RTL 2.
  • Hier verraten wir, wie es in den nächsten Folgen weitergeht.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Freundschaft und Liebe, Schule und Job, Ärger und Intrigen – wie lebt es sich in der Metropole? Die Reality Soap „Berlin – Tag & Nacht“ („BTN“) rückt den Alltag zahlreicher junger Hauptstädter in den Fokus. Seit Anfang an dabei: „Papa“ Joe Möller, der den „BTN“-Fans als „WG-Vater“ ans Herz gewachsen ist. Vor allem Joes Hin- und Herbeziehung mit Peggy lässt die Zuschauer mitfiebern.

Eine neue Folge „Berlin – Tag & Nacht“ läuft werktags um 19.05 Uhr auf RTL 2. Wie geht es in den nächsten Folgen weiter und wo gibt es Wiederholungen?

„Berlin – Tag & Nacht“: So geht es weiter

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Vorsicht, Spoiler! Wer nicht wissen möchte, was in den nächsten Folgen von „Berlin – Tag & Nacht“ passiert, sollte hier aufhören zu lesen. Vorschautexte und Bilder stammen von RTL 2.

Anzeige

„Berlin – Tag & Nacht“ am Montag, 26.10.2020: Folge 2308

Anzeige

Connor ist bereits am Morgen genervt von Pepe, denn er glaubt immer noch, dass dieser sich an seine Freundin ranmachen will.

Als sein vermeintlicher Rivale wieder in der WG aufschlägt, um mit Toni ihren gemeinsamen großen Tag zu planen – heute soll das coole Kunstwerk am Hausboot enthüllt werden –, fühlt Connor sich wie ein Versager. Schließlich muss er parallel dazu die Schulbank drücken. In ihm kocht immer mehr die Eifersucht hoch.

Als Pepe sich dann auch noch bei der Enthüllung des Graffitis an Toni ranzumachen scheint, ist für Connor das Maß voll…

Connor kann die Anwesenheit von Pepe nur schwer ertragen. Er sieht in ihm einen Konkurrenten, der in erster Linie eins will: bei Toni landen. Bei der Enthüllung eines Kunstwerks geht Pepe für Connors Geschmack dann einen Schritt zu weit. © Quelle: RTLZWEI / Filmpool

„Berlin – Tag & Nacht“ am Dienstag, 27.10.2020: Folge 2309

Paula ist wie elektrisiert, als sie mitbekommt, dass Theo schon fast so weit war, seine Verantwortung für den Drogenabsturz von Jannes und den WG-Brand zu gestehen. Sie ist sicher, dass sie nun nur noch Malte und Jannes' Unterstützung braucht, um Theo endlich soweit zu kriegen, dass er alles zugibt.

Anzeige

Als ihre Neffen ihr aber einen Korb geben, schmiedet Paula frustriert einen durchtriebenen Plan: Sie behauptet in Theos Gegenwart, dass Malte und Jannes ihm nochmal eine Chance geben wollen, wenn er endlich die ganze Wahrheit sagt…

Paula will, dass Theo ein Geständnis macht und zählt auf die Hilfe von Jannes und Malte. Doch ihre Neffen machen da nicht mit. Paula tüftelt daraufhin einen perfiden Plan aus, damit Theo seine Schuld einräumt. Fällt er auf ihren Trick rein?. © Quelle: RTLZWEI / Filmpool

„Berlin – Tag & Nacht“ am Mittwoch, 28.10.2020: Folge 2310

Amelie ist immer noch so gefrustet darüber, dass Milla sich einfach zu Caro verzogen hat, dass sie sich nun auch mit Eric und mit Basti in der Schule anlegt. Die Erwachsenen, die ihr sagen wollen, was sie zu tun und zu lassen hat, hängen ihr zum Hals raus. Zum Glück findet sie in Lynn, die ähnliche Probleme kennt, eine Verbündete.

Als es während des Unterrichts bei Basti zu einem Eklat kommt, beschließen die beiden kurzerhand, die Schule zu schwänzen und klauen dann auch noch Bier aus einem Späti.

Wenig später taucht Basti bei Amelie zu Hause auf, um mit Eric über ihr Verhalten zu sprechen. Doch der verteidigt seine Tochter – nichtsahnend, dass diese sich mit Lynn gerade schon wieder in neue Schwierigkeiten bringt…

Anzeige
Seit Milla sich verzogen hat, ist Amelie Erwachsenen gegenüber auf Krawall gebürstet. Gemeinsam mit der ebenso rebellischen Lynn schwänzt sie den Unterricht und bestiehlt einen Späti. Vater Eric hat keine Ahnung, was seine Tochter treibt. © Quelle: RTLZWEI / Filmpool

„Berlin – Tag & Nacht“ am Donnerstag, 29.10.2020: Folge 2311

Fabrizio fürchtet nach JJs Ansage gestern um seine Beziehung, zumal sie ihm auch am Morgen noch auszuweichen scheint. Doch entgegen seiner Erwartung trennt sich JJ nicht von ihm, sondern überrumpelt Fabrizio stattdessen mit einem Heiratsantrag. Mit der Hochzeit will sie endlich dem chronischen On/Off ihrer Beziehung ein Ende bereiten und den nächsten Schritt gehen.

Fabrizio fühlt sich jedoch von JJ erpresst und lehnt den Antrag ab, womit er sie heftig vor den Kopf stößt. Während JJ ohne Hochzeit keinen Sinn mehr in der Beziehung sieht, wird Fabrizio dank Ole klar, dass er gerade dabei ist, seine große Liebe für immer zu verlieren…

Fabrizio ist völlig perplex, als JJ ihm einen Heiratsantrag macht. Damit hätte er nicht gerechnet, wo doch eigentlich Eiszeit zwischen ihnen herrscht. Ohne lange nachzudenken, lehnt er ab. Ein Fehler, den er bald schon bitter bereut…. © Quelle: RTLZWEI / Filmpool

„Berlin – Tag & Nacht“ am Freitag, 30.10.2020: Folge 2312

André gerät in Stress, als Carlotta leichtsinnig auf dem Hausboot mit ihm flirtet und seine Affäre dadurch aufzufliegen droht. Er zieht die Reißleine und kündigt der Babysitterin kurzerhand, da er sein Familienglück mit Mandy nicht noch mehr gefährden möchte. Doch Mandy macht ihm große Vorwürfe, nachdem sie davon erfährt, und André verzieht sich frustriert zu seinem Stripper-Auftritt auf einem JGA. Dort bessert sich seine Laune, denn er genießt die bewundernden Blicke der weiblichen Zuschauerinnen in vollen Zügen. Und als er am Ende von einem Groupie angebaggert wird, gibt André seinen Trieben nach und schläft mit ihr. Als er am Abend nach Hause kommt, kümmert sich aus schlechtem Gewissen rührend um Mandy und die beiden verbringen einen schönen Abend miteinander. André kommt verblüfft zu dem Schluss, dass er durch seine Seitensprünge offensichtlich zu einem besseren Mann und Partner wird…

Bei einem JGA ist Andrés Verlangen stärker als die Vernunft und er hat wilden Sex mit einem weiblichen Fan. Nach dem Seitensprung plagt ihn sein schlechtes Gewissen so sehr, dass er Mandy am Abend jeden Wunsch von den Lippen abliest…. © Quelle: RTLZWEI / Filmpool

Aktuelle Folge verpasst? Auf TV Now ist die neueste Folge von “Berlin – Tag & Nacht” direkt nach der Ausstrahlung bis zu vier Wochen kostenlos abrufbar. Zukünftige und ältere Episoden sind nur für Premium-Abonnenten zugänglich. Ein Premium-Account für TV Now kostet aktuell 4,99 Euro im Monat.

Worum geht es in „Berlin – Tag & Nacht“?

„Berlin – Tag & Nacht“ („BTN“) folgt den Geschehnissen mehrerer Wohngemeinschaften in verschiedenen Orten Berlins. Die Handlung konzentriert sich auf zahlreiche Figuren, die in der Regel von Laienschauspielern besetzt sind. Zentrale Handlungsorte der im Reportagestil gedrehten Daily Soap sind die Haupt-WG um Hauptmieter Joe Möller, in der sieben Personen wohnen, sowie weitere WGs und Arbeitsplätze der Charaktere.

Sowohl Handlung als auch Figuren sind frei erfunden. Eine unruhige Kameraführung, ein teilweise improvisiertes Drehbuch sowie der Einsatz von Voiceovers, in denen die Figuren ihre Gefühlslage schildern, sollen den Eindruck von Realität erhöhen.

Wo wird „Berlin – Tag & Nacht“ gedreht?

Den „Mitten im Leben“-Effekt sollen auch die Schauplätze der Scripted-Reality-Serie erzielen. Statt um ein Set im Produktionsstudio, handelt es sich bei den Drehorten um reale Schauplätze, die größtenteils im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg liegen. Für zahlreiche Handlungsorte, wie die Wohngemeinschaften, Clubs oder den Friseursalon Schnitte, gibt es echte Adressen in Berlin. Zudem dienen Orte wie die Mercedes-Benz-Arena Berlin oder der S- und U-Bahnhof Warschauer Straße als wiederkehrende Drehorte für Zwischensequenzen.

Welche Schauspieler spielen in „Berlin – Tag & Nacht“?

Im Laufe des annähernd zehnjährigen Bestehens von “Berlin – Tag & Nacht” haben mehr als 70 Darsteller Hauptfiguren in der Daily Soap verkörpert. Dazu kommen weit mehr als 200 Nebendarsteller, die teilweise in nur wenigen Folgen zu sehen sind, mitunter aber in späteren Folgen wiederkehren.

Bei einem Großteil der Besetzung handelt es sich um Laiendarsteller, die auch in anderen Formaten des für die Serie verantwortlichen Produktionsunternehmens, der “filmpool Film- und Fernsehproduktion”, mitwirken.

Hier eine Übersicht der aktuellen Hauptfiguren und ihrer Darsteller:

Figur Darsteller Dabei seit
Joe Möller Lutz Schweigel 2011
Karsten “Krätze” Rätze Marcel Maurice Neue 2011
Florian “Schmidti" Schmidt Alexander Freund 2011
Peggy Möller Katrin Hamann 2011
Sebastian “Basti” Heuer Martin Wernicke 2011
Milla Hoffman Liza Waschke 2013
Paula Habich Laura Maack 2014
Emilia “Emmi” Schwanitz Denise Duck 2014
Richard “Rick” Meining Manuel Denniger 2014
Jannes Habich Benjamin Mittelstädt 2016
Mandy Heuer Laura Wölki 2017
Kim Terenzi Nathalie Bleicher-Woth 2017
Nik Becker Tim Rasch 2017
Connor Passek Jakob Grün 2019
Jade Hagemeier Laura Vetter 2019
Antonia “Toni” Brandt Katharina Kock 2019
Vivi Livia Mischel 2019
Mike Riedel Filip Nikolic 2019
Olivia Alves Jéssica Sulikowski 2019
Dejan “Dean” Bartizs Adonis Jovanovic 2019
Lukasz “Luke” Bartosz Andrzejczak 2019
Denny Jörn Lehmann 2019
Lilly Martens Amanda Bella Cis 2020
Henry Ritter Sunny Rose 2020
Lara Julia Marie Böhm 2020

RND/pf

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen