Selbsternannte Charmeure und Eroberer: Das sind die „Bachelorette“-Kandidaten 2021

  • Die diesjährige „Bachelorette“ Maxime Herbord geht Mitte Juli auf die Suche nach einem Partner.
  • Nun hat RTL die 20 Kandidaten vorgestellt.
  • Unter ihnen: ein Eiskunstläufer, ein Polizist, ein Model – und eine Menge Key-Account-Manager.
Anzeige
Anzeige

Ein Eiskunstläufer, ein Model, ein Student, ein Unternehmer und eine Handvoll Key-Account-Manager, sie heißen Benedict, David oder Dario und sind zwischen 23 und 35 Jahre alt: Die diesjährige „Bachelorette“ Maxime Herbord in der gleichnamigen RTL-Kuppelshow hat die Wahl zwischen 20 Kandidaten, unter denen sie den Partner für die TV-Romanze wählen kann. Am 14. Juli startet die aktuelle achte Staffel beim TV-Sender.

Bis zum 15. September wählt Herbord einen Mann nach dem anderen heraus, um dem letzten dann die letzte Rose als Zeichen ihrer Wahl zum Partner zu geben. Neben Namen, Alter und Beruf beschreibt RTL jeden Kandidaten noch mit einem Zitat.

Crime Time Welche Filme und Serien dürfen Krimi-Fans nicht verpassen? Mit unserem Newsletter Crime Time sind Sie uptodate. Gleich kostenlos abonnieren und alle zwei Wochen eine neue Ausgabe lesen.
Anzeige

„Bachelorette“ 2021: Das sind die Kandidaten

Benedikt (31), Key Account Manager aus Karlsruhe:

„Ich bin bereit für die richtige Frau an meiner Seite.“

Anzeige

Dario (33), Key Account Manager und Model aus München:

„Ich gönne jedem sein Glück – aber kann auch die Ellbogen ausfahren.“

Anzeige

Dominik (30), Projektleiter in der Baubranche aus Donauwörth:

„Der erste Eindruck muss einfach sitzen.“

Gustav (32), Betriebsleiter in der Gastronomie aus Paderborn:

„Ich habe alles was eine Frau sucht – außer Sixpack.“

Hendrik (33), Key Account Manager aus Hannover:

„Ich bin Spießer – im positiven Sinn.“

Anzeige

Jonathan (25), Model aus Berlin:

„Bis jetzt hat noch keine Frau zu mir gepasst.“

Julian (27), Trader aus Hamburg:

„Meine Traumfrau sollte das Leben genießen und trotzdem bodenständig sein.“

Kenan (35), Chemieingenieur aus Wien (AT):

„Teamwork makes the dream work.“

Anzeige

Kevin (27), Unternehmer aus Hannover:

„Ich habe viel Liebe zu geben.“

Lars (24), Industriemechaniker und Fitnesstrainer aus Zainingen:

„Ich habe keine Konkurrenz.“

Leon (33), Business Controller aus Hamburg:

„Ich sehe schnell schöne Dinge an Menschen.“

Maurice (26), Student aus Radolfzell:

„Mach es, bevor es zu spät ist.“

Max (31), Investmentberater aus Stuttgart:

„Ich werde meinen Charme spielen lassen.“

Maximilian (25), Vertriebler im Außendienst aus Köln:

„Ich mache aus meinen Gefühlen keinen Hehl.“

Niko Cenk (30), Unternehmer aus Berlin:

„Frauen schätzen mich oft komplett falsch ein.“

Niko (24), Eiskunstläufer und -trainer aus Oberstdorf:

„Dating ist wie Sport – man kann kein Olympiasieger werden, ohne dranzubleiben.“

Raphael (23), Fotograf aus Leopoldsdorf (AT):

„Meine Traumfrau muss mit meiner Familie kompatibel sein.“

Robert (26), Industriemechatroniker aus Berlin:

„Liebe ist das, wofür es sich zu leben lohnt.“

Tony (30), Polizeibeamter aus Rostock:

„Eine Frau muss mir Paroli bieten können.“

Zico (30), Development Manager aus Köln:

„Ich mag es, wenn ich eine Frau erobern muss.“

Das Stream-Team Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. ‒ jeden Monat neu.

Über neun Folgen lang lernt „Bachelorette“ Herbord, die laut eigenen Aussagen gerne zeichnet, Gitarre spielt und zockt, ihre 20 Kandidaten kennen. In jeder Folge muss einer gehen, bis sie in der letzten Folge im September ihren Partner wählt. Ob die beiden zusammengeblieben sind, erfahren die Zuschauer in der Wiedersehen-Sendung mit Frauke Ludowig nach dem Finale.

RND/goe

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen