• Startseite
  • Medien & TV
  • “Bachelor in Paradise” fällt dieses Jahr aus, “Sommerhaus der Stars” wird in Deutschland gedreht

“Bachelor in Paradise” fällt dieses Jahr aus, “Sommerhaus der Stars” wird in Deutschland gedreht

  • Die Corona-Krise hat auch Auswirkungen auf die RTL-Unterhaltungsformate.
  • Das “Sommerhaus der Stars” wird dieses Jahr in Deutschland statt Portugal gedreht.
  • “Bachelor in Paradise” soll ausfallen, allerdings aus einem anderen Grund.
Anzeige
Anzeige

Die Corona-Krise macht auch der Film- und Medienbranche so einige Schwierigkeiten. So müssen sich auch kommende Unterhaltungsformate auf die derzeitigen Umstände einstellen. Das RTL-Reality-Format “Sommerhaus der Stars” wird deshalb dieses Jahr in Deutschland anstatt wie sonst in Portugal gedreht, wie der Sender berichtet.

Die gute Nachricht für Fans der Sendung ist dabei: Sie wird stattfinden – “unter Einhaltung der entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen”, wie RTL berichtet. “Es gibt so herrliche Sommerhäuser in Deutschland. Die coronabedingten Einschränkungen für unsere Produktionen sind einerseits ein großes Problem, aber auch eine kreative Herausforderung”, sagt RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm gegenüber dwdl.de.

“Bachelor in Paradise” setzt aus

Was dieses Jahr ausfällt, ist “Bachelor in Paradise” – allerdings nicht wegen der Corona-Krise, wie es bei dwdl.de heißt. Ein anderer Grund für das Aussetzen der RTL-Kuppelshow wird aber nicht genannt.

RND/hsc

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen