Baby am Bein: Wettermoderatorin lässt sich nicht aus der Ruhe bringen

  • Dass seine Mama gerade live im TV ist, stört den zehn Monate alten Sohn von Wettermoderatorin Leslie Lopez nicht.
  • Er kommt ins Bild gekrabbelt und klammert sich an ihr Bein.
  • Lopez lässt sich von ihrem Baby allerdings nicht aus der Ruhe bringen.
Anzeige
Anzeige

Dass das Arbeiten aus dem Homeoffice mit allerlei Problemen und Unwägbarkeiten verbunden ist, dürften während der Corona-Pandemie viele zu spüren bekommen haben. Wahrscheinlich hat aber kaum einer dabei derart die Ruhe bewahrt, wie eine Wetteransagerin des kalifornischen Senders ABC7.

Leslie Lopez war gerade dabei, im Live-TV das Wetter für die Region zwischen Santa Clarita, Santa Monica und Pasadena zu verkünden, als ihr zehn Monate alter Sohn ins Bild krabbelte und sich ans Bein der Mama klammerte. Die fing kurz an zu lachen und meinte: „Sieht so aus, als sei da unten ein Baby“, machte dann aber weiter mit den Temperaturvorhersagen. Zum Schluss nahm die geduldige Mama ihren Sohn auf den Arm und verkündete: „Er kann jetzt laufen, Leute, ich habe sämtliche Kontrolle verloren.“

Anzeige
Das Stream-Team Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu.

Nutzer in den sozialen Medien feierten die Moderatorin für ihre Reaktion. Auch Promis gefiel das Video, es wurde unter anderem von Schauspielerin Elizabeth Banks und Journalist Dan Rather geteilt. Letzterer fand: „Eine herzerwärmende Wettervorhersage.“

RND/seb

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen