„Alles was zählt“-Vorschau: So geht es in den nächsten Folgen weiter

  • „Alles was zählt“ läuft montags bis freitags im Vorabendprogramm bei RTL.
  • Die Intrigen und Machtkämpfe der Familie Steinkamp locken seit 2006 Zuschauer vor die Bildschirme.
  • Lesen Sie hier, wie es in den nächsten Folgen von „AWZ“ weitergeht.
Anzeige
Anzeige

Köln. Macht, Geld, Prestige und natürlich Liebe – eben alles, was zählt, zumindest wenn es um die gleichnamige Daily Soap von RTL geht. Neben „GZSZ“ und „Unter uns“ ist „Alles was zählt“ („AWZ“) die dritte tageswöchentliche Serie des Senders, um die sich seit 2006 eine große Fangemeinschaft gebildet hat. Hier verraten wir, wie es in den nächsten Folgen weitergeht.

AWZ-Vorschau: So geht es bei „Alles was zählt“ weiter

Eine neue Folge von „Alles was zählt“ läuft montags bis freitags von 19.05 Uhr bis 19.40 Uhr auf RTL. Wie es in den nächsten Folgen weitergeht, lesen Sie hier.

Anzeige

(Vorschau-Texte und Bilder von TVNOW.)

Anzeige

„AWZ“-Vorschau für Montag, 29.11.2021: Folge 3826

Chiara und Moritz geraten wegen Chiaras Mitarbeit bei „Battle on Ice“ heftig aneinander. Beide müssen sich fragen, was eigentlich ihre Prioritäten sind.

Anzeige

Als Lucie für Distanz zwischen den Ziegler-Geschwistern und Henning sorgen will, kostet das Henning den Job. Das wollte Lucie allerdings auch nicht ...

Chiara (Alexandra Fonsatti) bricht das Interview wegen Moritz' (Tijan Njie) Auftauchen überfordert ab. © Quelle: RTL / Filip Warchalowski

„AWZ“-Vorschau für Dienstag, 30.11.2021: Folge 3827

Das Auftauchen von Henning macht Lucie und Yannick schwer zu schaffen. Dann bekommt Yannick mit, wie Henning in Lebensgefahr gerät...

Jenny und Justus sehen ihrem Pitch angespannt entgegen, denn ihr erster Eindruck bei der Gremiumsvorsitzenden stimmt nicht gerade optimistisch.

Kim ist erleichtert. Sie will gar nicht mehr so genau wissen, woher Marian das Geld hat...

Anzeige
Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen, r.) und Justus (Matthias Brüggenolte) sehen ihrem Pitch angespannt entgegen, denn ihr erster Eindruck bei der Gremiumsvorsitzenden Frau Bellmann (Anne Moll) stimmt nicht gerade optimistisch. © Quelle: RTL / Filip Warchalowski

„AWZ“-Vorschau für Mittwoch, 01.12.2021: Folge 3828

Jenny und Justus müssen notgedrungen vorgeben, ein Paar zu sein, als die Gremiumsvorsitzende glaubt, dass Jenny von Justus schwanger ist...

Nachdem es zu einer Auseinandersetzung zwischen Yannick, Lucie und Henning kommt, beschließen sie, ihren Vater nicht in ihrem Leben zu brauchen.

Richard denkt sich nichts dabei, dass Simone allein außer Haus Termine wahrnimmt - bis er auf ihrem Handy eine verräterische Nachricht findet ...

Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen, M.) und Justus (Matthias Brüggenolte) müssen notgedrungen vorgeben, ein Paar zu sein, als die Gremiumsvorsitzende Paola Bellmann (Anne Moll) glaubt, dass Jenny von Justus schwanger ist... © Quelle: RTL / Filip Warchalowski
Anzeige

„AWZ“-Vorschau für Donnerstag, 02.12.2021: Folge 3829

Als Caroline schneller als erwartet nach Essen zurückkehrt, beschließt Maximilian, ihr auf den Zahn zu fühlen. Doch Caroline verfolgt ihre eigenen Pläne...

Finn macht sich Sorgen um einen Patienten, der in die Drogensucht abgerutscht ist. Finn warnt ihn eindringlich vor den Folgen - und bekommt dabei selbst ein ungutes Gefühl...

Maximilian (Francisco Medina) steht unerwartet wieder Caroline (Sina-Valeska Jung) gegenüber. © Quelle: RTL / Filip Warchalowski

„AWZ“-Vorschau für Freitag, 03.12.2021: Folge 3830

Maximilian bekommt drastisch vor Augen geführt, wie gut sich Jenny und Justus verstehen. Er fällt daraufhin eine gewagte Entscheidung.

Während Malus Ultraschalluntersuchung wird Finn von seinen Vatergefühlen komplett übermannt. Dabei stellt er sich die Frage, ob er überhaupt der Vater sein kann.

Derweil finden Moritz und Chiara langsam wieder zusammen. Moritz erkennt nun, wie es für ihn weitergehen kann.

Moritz (Tijan Njie) stellt das Private hintenan und geht beim Training in seiner Rolle als Chiaras (Alexandra Fonsatti) Choreograph auf. © Quelle: RTL / Filip Warchalowski

Eine Folge von „AWZ“ verpasst?

Regulär wird „Alles was zählt“ immer abends von Montag bis Freitag um 19.05 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Seit der Programmänderung im August 2013 zeigt RTL allerdings keine Wiederholungen von AWZ mehr. Stattdessen wurden diese auf den Bezahlsender Passion, der zur RTL-Gruppe gehört, ausgelagert. Hier wird die Wiederholung der neuesten Folge immer am nächsten Werktag um 8.45 Uhr ausgestrahlt. Darüber hinaus kann die Serie auch online auf TV Now, dem Zusatzprogramm von RTL, geschaut werden.

Hier geht's zur TV-Now-Mediathek.

Worum geht es bei „Alles was zählt“?

Dreh- und Angelpunkt der Serie ist das fiktive Sportzentrum „Steinkamp Sport & Wellness“ in Essen. Andere wiederkehrende Schauplätze sind der „Club A40“ oder die „Kneipe No.7“. Hier nehmen viele Geschichten der zahlreichen Charaktere ihren Lauf. Im Vordergrund steht dabei immer wieder auch der Sport. Neben Tanzen, Boxen und Fußball ist vor allem Eiskunstlauf eine häufig thematisierte Sportart.

RND/pf

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen