• Startseite
  • Medien & TV
  • AWZ-Vorschau: Mittwoch, 22.09.2021 – so geht es in den nächsten Folgen weiter

„Alles was zählt“-Vorschau: So geht es in den nächsten Folgen weiter

  • „Alles was zählt“ läuft montags bis freitags im Vorabendprogramm bei RTL.
  • Die Intrigen und Machtkämpfe der Familie Steinkamp locken seit 2006 Zuschauer vor die Bildschirme.
  • Lesen Sie hier, wie es in den nächsten Folgen von „AWZ“ weitergeht.
Anzeige
Anzeige

Köln. Macht, Geld, Prestige und natürlich Liebe – eben alles, was zählt, zumindest wenn es um die gleichnamige Daily Soap von RTL geht. Neben „GZSZ“ und „Unter uns“ ist „Alles was zählt“ („AWZ“) die dritte tageswöchentliche Serie des Senders, um die sich seit 2006 eine große Fangemeinschaft gebildet hat. Hier verraten wir, wie es in den nächsten Folgen weitergeht.

AWZ-Vorschau: So geht es bei „Alles was zählt“ weiter

Eine neue Folge von „Alles was zählt“ läuft montags bis freitags von 19.05 Uhr bis 19.40 Uhr auf RTL. Wie es in den nächsten Folgen weitergeht, lesen Sie hier.

Anzeige

(Vorschau-Texte und Bilder von TVNOW.)

Anzeige

„AWZ“-Vorschau für Mittwoch, 22.09.2021: Folge 3778

Isabelle kann beim besten Willen nicht akzeptieren, dass ausgerechnet Yannick eine gewisse Faszination auf sie ausübt. Doch der Herzfrequenzmesser ihrer Fitness-Uhr lässt sich nicht täuschen und verrät ihre wahren Gefühle.

Anzeige
Isabelle (Ania Niedieck) bekommt ein nett gemeintes Kompliment von Yannick (Dominik Flade) in den falschen Hals. © Quelle: TVNOW/Julia Feldhagen

„AWZ“-Vorschau für Donnerstag, 23.09.2021: Folge 3779

Daniela entdeckt bei der Renovierung von Marians Wohnung einen Stapel Liebesbriefe. Ihre Neugier ist in diesem Moment größer als ihre Skrupel, Marians Post zu lesen.

Isabelle kann sich aus der peinlichen Situation vor Yannick retten, doch ihr Problem ist damit nicht gelöst. Sie muss ihn dringend aus dem System bekommen ...

Daniela (Berrit Arnold) ist zutiefst berührt von Marians Liebesbriefen an Lena. © Quelle: RTL / Julia Feldhagen

„AWZ“-Vorschau für Freitag, 24.09.2021: Folge 3780

Anzeige

Moritz‘ und Chiaras Plan, den Eissport zu revolutionieren, erfährt einen herben Rückschlag. Doch so schnell geben sie nicht auf.

Danielas Exkurs in die romantische Lyrik scheitert zwar, aber für Marians Liebe muss sie nur sie selbst sein.

Chiara (Alexandra Fonsatti, l.) hat in ihrer Aufregung kein Ohr für Lucies (Julia Wiedemann) schlechte Neuigkeiten. © Quelle: RTL / Julia Feldhagen

„AWZ“-Vorschau für Montag, 27.09.2021: Folge 3781

Der Prozess gegen Maximilian steht an. Angesichts der jüngsten Ereignisse fällt es Nathalie schwer, optimistisch zu sein. Sie macht sich auf das Schlimmste gefasst ...

Isabelle zeigt nach außen eine kühle Fassade, innerlich setzen ihr viele Dinge heftig zu ...

Anzeige

Chiara erkennt überrumpelt, dass Moritz überstürzt verschwunden ist. Doch nicht nur ihr bleibt Moritz eine Erklärung schuldig ...

Moritz (Tijan Njie, l.) und Chiara (Alexandra Fonsatti) werden auf ihrer Erfolgsspur jäh ausgebremst. Rechts Michael Bergendahl (Wolfgang Krewe) © Quelle: RTL / Julia Feldhagen

„AWZ“-Vorschau für Dienstag, 28.09.2021: Folge 3782

Nathalie ist bewusst, dass sie für Maximilians Freiheit vielleicht einen hohen Preis zahlt. In der Zeit des Bangens wird sie von ihren Freunden unterstützt ...

Als Lucie Ina offenbart, dass sie schon länger wusste, dass sich zwischen Chiara und Moritz was anbahnt, geraten die Schwestern in Streit ...

Isabelle ist es unangenehm, vor Yannick Schwäche gezeigt zu haben. Um ihn auf Abstand zu halten, fährt sie ihre Krallen aus - was er durchschaut.

Nathalie (Amrei Haardt, l.) ist bewusst, dass sie für Maximilians (Francisco Medina) Freiheit vielleicht einen hohen Preis zahlt. In der Mitte die Anwältin Hannah Wilkes (Katja Wagner) © Quelle: RTL / Julia Feldhagen

Eine Folge von „AWZ“ verpasst?

Regulär wird „Alles was zählt“ immer abends von Montag bis Freitag um 19.05 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Seit der Programmänderung im August 2013 zeigt RTL allerdings keine Wiederholungen von AWZ mehr. Stattdessen wurden diese auf den Bezahlsender Passion, der zur RTL-Gruppe gehört, ausgelagert. Hier wird die Wiederholung der neuesten Folge immer am nächsten Werktag um 8.45 Uhr ausgestrahlt. Darüber hinaus kann die Serie auch online auf TV Now, dem Zusatzprogramm von RTL, geschaut werden.

Hier geht's zur TV-Now-Mediathek.

Worum geht es bei „Alles was zählt“?

Dreh- und Angelpunkt der Serie ist das fiktive Sportzentrum „Steinkamp Sport & Wellness“ in Essen. Andere wiederkehrende Schauplätze sind der „Club A40“ oder die „Kneipe No.7“. Hier nehmen viele Geschichten der zahlreichen Charaktere ihren Lauf. Im Vordergrund steht dabei immer wieder auch der Sport. Neben Tanzen, Boxen und Fußball ist vor allem Eiskunstlauf eine häufig thematisierte Sportart.

RND/pf

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen