„Alles was zählt“-Vorschau: So geht es in den nächsten Folgen weiter

  • „Alles was zählt“ läuft montags bis freitags im Vorabendprogramm bei RTL.
  • Die Intrigen und Machtkämpfe der Familie Steinkamp locken seit 2006 Zuschauer vor die Bildschirme.
  • Lesen Sie hier, wie es in den nächsten Folgen von „AWZ“ weitergeht.
Anzeige
Anzeige

Köln. Macht, Geld, Prestige und natürlich Liebe – eben alles, was zählt, zumindest wenn es um die gleichnamige Daily Soap von RTL geht. Neben „GZSZ“ und „Unter uns“ ist „Alles was zählt“ („AWZ“) die dritte tageswöchentliche Serie des Senders, um die sich seit 2006 eine große Fangemeinschaft gebildet hat.

Dreh- und Angelpunkt der Serie ist das fiktive Sportzentrum „Steinkamp Sport & Wellness“ in Essen. Andere wiederkehrende Schauplätze sind der „Club A40“ oder die „Kneipe No.7“. Hier nehmen viele Geschichten der zahlreichen Charaktere ihren Lauf. Im Vordergrund steht dabei immer wieder auch der Sport. Neben Tanzen, Boxen und Fußball ist vor allem Eiskunstlauf eine häufig thematisierte Sportart.

AWZ-Vorschau: So geht es bei „Alles was zählt“ weiter

Eine neue Folge von „Alles was zählt“ läuft montags bis freitags von 19.05 Uhr bis 19.40 Uhr auf RTL. Wie es in den nächsten Folgen weitergeht, lesen Sie hier.

Anzeige

(Vorschau-Texte und Bilder von TVNOW.)

Anzeige

„AWZ“-Vorschau für Dienstag, 26.01.2021: Folge 3611

Eine unerwartete Begegnung berührt Marie zutiefst. Sie findet die Kraft, zu ihrem Doping zu stehen. Doch der BDE sieht den Fall als erledigt an.

Malu erkennt, dass sie Justus erst von ihren verwirrenden Gefühlen und dann von ihrer Schwangerschaft erzählen muss. Aber es kommt alles ganz anders.

Daniela und Marian erweisen sich als Duo Infernale und verbuchen ihren ersten Erfolg in Sachen Erpressung.

Anzeige
Chiara (Alexandra Fonsatti) findet in der Umkleide das Erpressung-Opfer Manfred Dirkens (Christian Kehlmann). © Quelle: TVNOW/Julia Feldhagen

„AWZ“-Vorschau für Mittwoch, 27.01.2021: Folge 3612

Als Moritz und Chiara erfahren, dass die Kader-Sperre für den Einzellauf aufgehoben wurde, sieht Chiara ihre Chance gekommen, als Sololäuferin durchstarten zu können.

Kim und Ben sind wegen Nils‘ ersten Tags in der Kita ziemlich nervös und wollen alles richtig machen. Doch dann kommt es zu einem schwerwiegenden Missverständnis.

Ben (Jörg Rohde) und Kim (Jasmin Minz) erkennen erschrocken ihr Missverständnis. © Quelle: TVNOW/Julia Feldhagen

„AWZ“-Vorschau für Donnerstag, 28.01.2021: Folge 3613

Anzeige

Moritz ist sicher, dass Deniz seine Paarlauf-Karrierepläne unterstützt. Er ahnt nicht, dass Deniz selbst ziemlich unter Druck steht.

Vanessa bekommt ihr Gefühlschaos in Bezug auf Christoph und Yannick nicht in den Griff, bis Jenny ihr hilfreich zur Seite springt.

Ben und Kim glauben, dass sie nach Nils‘ erstem Tag in der Kita alles unter Kontrolle haben. Die neue Jugendamtsmitarbeiterin sieht das allerdings etwas anders.

Richard (Silvan Pierre Leirich) bringt Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen) auf eine Idee, wie sie Vanessa von ihrem Gefühlschaos ablenken kann. © Quelle: TVNOW/Julia Feldhagen

„AWZ“-Vorschau für Freitag, 29.01.2021: Folge 3614

Justus beschließt nur widerwillig, Georg von der Schwangerschaft zu erzählen, aber dessen Reaktion überrumpelt ihn dann sehr. Deniz’ Erklärung für seine Einzellauf-Entscheidung prallt am enttäuschten Moritz ab; doch dann bekommt Deniz unerwartet Hilfe. Vanessa ist erleichtert, ein wenig Abstand gewonnen zu haben. Sie ahnt nicht, dass Yannick überhaupt nicht bereit ist, seine Liebe zu ihr aufzugeben.

Justus (Matthias Brüggenolte) wird im Gespräch mit Richard (Silvan Pierre-Leirich) klar, dass Georg bald von der Schwangerschaft erfahren wird. © Quelle: TVNOW / Julia Feldhagen

„AWZ“-Vorschau für Montag, 01.02.2021: Folge 3615

Justus beschließt gegen Richards Warnung, mit Georg reinen Tisch zu machen. Richard ist sich sehr sicher, dass Justus damit einen wirklich großen Fehler machen wird.

Daniela muss sich voll ins Zeug legen, um Isabelles nächstes Opfer erfolgreich zu verführen – doch der Mann scheint einfach nicht darauf anspringen zu wollen.

Justus (Matthias Brüggenolte, l.) denkt nach Georgs (Folke Paulsen) unerwarteter Reaktion an Versöhnung. Rechts Malu (Lisandra Bardél). © Quelle: TVNOW/Julia Feldhagen

Sie haben eine Folge von „AWZ“ verpasst?

Regulär wird „Alles was zählt“ immer abends von Montag bis Freitag um 19.05 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Seit der Programmänderung im August 2013 zeigt RTL allerdings keine Wiederholungen von AWZ mehr. Stattdessen wurden diese auf den Bezahlsender Passion, der zur RTL-Gruppe gehört, ausgelagert. Hier wird die Wiederholung der neuesten Folge immer am nächsten Werktag um 8.45 Uhr ausgestrahlt. Darüber hinaus kann die Serie auch online auf TV Now, dem Zusatzprogramm von RTL, geschaut werden.

Hier geht's zur TV-Now-Mediathek.

RND

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen