Backen ohne Rezept: „Allererste Sahne“ im Vox-Nachmittagsprogramm

  • Einen Neuzugang gibt es im Vox-Nachmittagsprogramm.
  • Täglich im Anschluss an „Shopping Queen“ dürfen sich fünf Hobbybäcker daran versuchen, ein persönliches Meisterstück ihrer Konkurrenten nachzubacken.
  • Die Herausforderung bei „Allererste Sahne - Wer backt am besten?“: Das Ganze muss ohne Rezept gelingen.
Anzeige
Anzeige

Nach Sendungen wie „4 Hochzeiten und eine Traumreise“, „Die schönste Braut“ oder erst kürzlich „Salonfähig - Wer macht schöner?“ nimmt nun ein Backwettbewerb den täglichen Programmplatz im Anschluss an Guido Maria Kretschmers beliebtes Nachmittagsformat „Shopping Queen“ ein (ab dem 12. April montags bis freitags, 16 Uhr). Begleitet von Comedy-Star Meltem Kaptan, die in der Vergangenheit bereits Shows wie „Das große Backen“ moderierte, treten bei „Allererste Sahne - Wer backt am besten?“ fünf Hobbybäcker gegeneinander an.

Die große Herausforderung: Rezepte sind tabu. Täglich gibt ein anderer der Kandidaten eine persönliche Back-Kreation vor, die die Konkurrenten ganz nach dem Prinzip von Tim Mälzers „Kitchen Impossible“ frei Schnauze bestmöglich nachahmen müssen. Der jeweilige Bäcker des Tages, ein Experte und Moderatorin Meltem Kaptan verkosten und bewerten anschließend die Ergebnisse. Erst am Ende der Woche erfahren die Teilnehmer, wer zum besten Hobbybäcker gekürt wird und somit das Preisgeld von 2500 Euro mit nach Hause nehmen darf.

Das Stream-Team Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu.
Anzeige

„Jeder, der das schon mal versucht hat, weiß, dass das Wahnsinn ist“

Anzeige

Meltem Kaptan, die vor allem durch ihre Auftritte bei Stand-Up-Shows wie „Nightwash“ und dem „Quatsch Comedy Club“ bekannt wurde und regelmäßig die Kabarett-Sendung „Ladies Night“ moderiert, hat großen Respekt vor der Aufgabe, ohne genaue Mengenangabe zu backen. „Jeder, der das schon mal versucht hat, weiß, dass das Wahnsinn ist,“ erklärte die 40-Jährige im Interview mit RTL. „Ich zum Beispiel habe mal versucht, einen Hefezopf ohne Rezept nachzubacken. Der sah am Ende aus wie ein plattgedrückter Regenwurm.“

RND/Teleschau

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen