Fußballlegende Ailton macht bei „Let’s Dance“ mit

  • Der 14. und letzte Kandidat für „Let’s Dance“ ist enthüllt.
  • Fußballlegende Ailton macht bei der RTL-Tanzshow mit.
  • Das gab der Sender offiziell bekannt.
Anzeige
Anzeige

Zum Abschluss noch eine echte Überraschung: RTL hat den letzten Teilnehmer von „Let's Dance“ (Start am 21. Februar, 20.15 Uhr) bekannt gegeben: Ex-Fußballer Ailton, bei Werder Bremen zur Legende geworden, macht bei der Tanzshow mit.

Der Brasilianer Ailton gesellt sich zu den bereits bekannt gegebenen Kandidaten: Rapperin Sabrina Setlur, Comedian Ilka Bessin, „Alles was zählt“-Star Tijan Njie, RTL-Sportexpertin Ulrike von der Groeben, Sänger Luca Hänni, Ex-Fußballnationaltrainerin Steffi Jones, Wendler-Freundin Laura Müller, Artistin Lili Paul-Roncalli, Sportler Moritz Hans, Schauspieler Martin Klempnow, Musiker John Kelly, RTL-Moderator Sükrü Pehlivan und das niederländische Transgender-Model Loiza Lamers.

Durch die Show führen wie zuletzt die Moderatoren Victoria Swarovski und Daniel Hartwich. In der Jury sitzen weiter Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge González.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

RND/seb