Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

„Saturday Night Live“-Auftritt: Adele witzelt über ihren Gewichtsverlust

Sängerin Adele bei den Grammy-Awards 2017 in Los Angeles.

Sängerin Adele bei den Grammy-Awards 2017 in Los Angeles.

Fast vier Jahre lang ließ Musikerin Adele kaum von sich hören: Doch jetzt zeigte die 32-Jährige sich erstmals wieder im US-Fernehen. Die „Hello“-Sängerin führte durch Comedy-Show „Saturday Night Live“ und sprach unter anderem ihren Gewichtsverlust an. So wisse sie, dass sie anders aussehe. „Wegen all der Covid-Einschränkungen und der Reiseverbote musste ich leicht reisen und konnte nur die Hälfte von mir mitbringen“, witzelte Adele.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Neues Album

In einem Sketch über die Realitysendung „The Bachelor“ sang sie sogar einige ihrer größten Hits, darunter „Someone like you“ und „Rolling in the Deep“. Im Laufe der Show sprach Adele auch ihr nächstes Album an, das allerdings noch nicht fertig sei.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf Instagram nahm die Sängerin ihre Fans mit zu den „SNL“-Vorbereitungen. So teilte Adele vor drei Tagen ein Foto der Proben, auf dem sie eine Maske trägt und Sketches durchgeht.

Wenige öffentliche Auftritte

Seit ihrer letzten Konzerttournee im Jahr 2016 hat Adele sich kaum öffentlich gezeigt. Im April 2019 hatte die 32-Jährige nach zwei Jahren Ehe die Trennung von Ehemann Simon Konecki bekannt gegeben. Mit ihm hat sie einen gemeinsamen achtjährigen Sohn.

RND/am

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen