Action in Montana: Angelina Jolie als Feuerwehrfrau in „They Want Me Dead“

  • Traumatisierte Feuerwehrfrau trifft traumatisierten Jungen, der von traumatisierenden Schurken verfolgt wird.
  • Angelina Jolie spielt in „They Want Me Dead“ eine Heldin, die dem Publikum bei Sky ein Actionfest bereitet.
  • Den 100-Minuten-Showdown in Montanas Wildnis inszenierte „Sicario“-Regisseur Taylor Sheridan.
Margret Köhler
|
Anzeige
Anzeige

Angelina Jolie is back: Schön, sehr taff und doch verletzlich. Sie spielt Hannah, eine Frau, die bei den „Smoke-Jumpers“, einer Feuerwehreliteeinheit für Waldbrände, die sonst so starken Männer schwach aussehen lässt. Doch als sie hilflos erleben muss, wie drei Kinder in den Flammen sterben, ist nichts mehr, wie es einmal war. Die einst strahlende Heldin igelt sich auf einem Feuerwachturm in der Wildnis ein.

Parallel dazu erzählt der gnadenlose Action-Kracher vom kleinen Connor (Finn Little), dessen Vater vor seinen Augen erschossen wird und der jetzt mit einem geheimen Dokument durch die Berge irrt. Profikiller suchen ihn, seine Überlebenschance ist gering. Als Hannah zufällig auf den Zwölfjährigen trifft, entscheidet sie, ihn in Sicherheit zu bringen. Keine leichte Sache: Außer den Schurken rückt auch ein Feuer näher.

Anzeige

Thriller-Spezialist Taylor Sheridan („Sicario“, „Wind River“‚) verfilmt Michael Koryatas Roman „Die mir den Tod wünschen“ im Stil eines Neo-Westerns als solides Katz- und Maus-Spiel mit Karacho und einigen brutalen Szenen, aber auch mit bösem Witz, wenn die angeheuerten Mörder über Lohn und Arbeitsbedingungen grummeln.

Anzeige
Das Stream-Team Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. ‒ jeden Monat neu.

Trotz Mangel an Glaubwürdigkeit, grober Vereinfachung und Voraussehbarkeit unterhält man sich bestens bei dieser rasanten Inszenierung und genießt beeindruckende Kamerafahrten über eine ungemein faszinierende Landschaft. Beim Happy End darf`s auch etwas gefühlig werden.

Anzeige

„They Want Me Dead“, 100 Minuten, bei Sky und Sky Ticket im Abo, Regie: Taylor Sheridan, mit Angelina Jolie, Finn Little (ab 3. Juni)

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen