„1,5 Grad“: Klimaaktivistin Luisa Neubauer startet Podcast

  • Sie ist bekannt durch die Proteste der Klimabewegung Fridays for Future.
  • Nun startet die deutsche Klimaaktivistin Luisa Neubauer einen Podcast.
  • „1,5 Grad“ soll ab dem 10. November verfügbar sein.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Die deutsche Klimaaktivistin Luisa Neubauer startet einen Podcast. In „1,5 Grad“ geht es um Auswirkungen und Lösungsansätze der weltweiten Klimakrise, wie Spotify am Dienstag in Berlin mitteilte. Der Podcast soll ab dem 10. November verfügbar sein.

Die 24 Jahre alte Neubauer ist vielen bekannt durch die Proteste der Klimabewegung Fridays for Future.

dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen