• Startseite
  • Lifestyle
  • „Squid Game“-Halloweenkostüm: Als Spieler, Wächter oder Roboterpuppe verkleiden - so geht's

Spieler, Wächter oder Roboterpuppe: So verkleiden Sie sich an Halloween als Figur aus „Squid Game“

  • Bekannte Charaktere aus Serien eignen sich hervorragend als Halloweenkostüm.
  • In diesem Jahr sind besonders Kostüme aus der Serie „Squid Game“ beliebt.
  • Diese lassen sich schnell und günstig nachstylen.
Heidi Becker
|
Anzeige
Anzeige

Kostüme aus der Serie „Squid Game“ sind aktuell bei Karnevalisten sehr gefragt. Aber auch an Halloween dürften Verkleidungen aus der koreanischen Netflix-Serie groß im Trend sein. In „Squid Game“ treten verschuldete Männer und Frauen in Kinderspielen gegeneinander an. Wer verliert, wird hingerichtet, dem Gewinner oder der Gewinnerin winkt ein kolossaler Preis.

Grundsätzlich lassen sich die Kostüme aus der Serie auch bei Kostümhändlern oder im Internet bestellen. Doch darauf verlassen kann man sich aktuell wohl nicht. Händler berichten, dass die verschiedenen „Squid Game“-Kostüme nur teilweise vorrätig seien. Grund für die lückenhafte Verfügbarkeit sind Lieferverzögerungen aus Asien.

Die Kostüme lassen sich aber teilweise auch einfach selbst nachstellen – und so geht es.

Anzeige
Anzeige

Wächter

Wer sich zu Halloween als unheimlicher Wächter aus „Squid Game“ verkleiden möchte, braucht nicht viel. Außer der benötigten schwarzen Fechtmaske haben Sie vielleicht viele der nötigen Teile bereits zu Hause.

Anzeige

Denn das Kostüm besteht aus einem roten Jogginganzug mit Kapuze, einem schwarzen Gürtel, schwarzen Handschuhen und Schuhen. Um den Look perfekt zu machen, brauchen Sie dann nur noch weiße Farbe oder Klebeband, um die Fechtmaske mit einem Dreieck, einem Quadrat oder einem Kreis zu versehen. Wer will, schnappt sich noch eine Spielzeugwaffe.

Die Symbole auf den Masken der Wächter haben verschiedene Bedeutungen. © Quelle: imago images/ZUMA Wire

Und das bedeuten die Symbole auf den Masken: Die Arbeiter, die die Teilnehmer und Teilnehmerinnen begleiten, die Verlierer und Verliererinnen der jeweiligen Spiele töten und die Leichen einsammeln, tragen einen Kreis auf ihrer Maske. Die Arbeiter, die für die Aufrechterhaltung der Ordnung zuständig sind, tragen ein Dreieck auf ihrer Maske. Die Arbeiter, die ein Quadrat auf ihrer Maske tragen, sind direkt dem alles kontrollierenden Anführer oder der Anführerin unterstellt.

Spieler und Spielerin

Die Sympathien der „Squid Game“-Fans liegt natürlich bei den Spielern und Spielerinnen. Ihnen wurden Nummern zugeteilt, je nachdem, wann sie rekrutiert wurden.

Für die Verkleidung als Spieler oder Spielerinnen braucht es ebenfalls nicht viel. Sie tragen in der Serie nämlich nur einen grünen Jogginganzug bestehend aus Jacke und Hose sowie weiße Turnschuhe. Auf der Brust und auf dem Rücken der jeweiligen Spieler und Spielerinnen sind die ihnen zugeordneten Nummern zu sehen. Um das Kostüm perfekt zu machen, benötigt es also nur weiße Farbe (am besten auswaschbar) oder Klebeband, um die Nummer auf dem Jogginganzug aufzutragen.

Die Spieler und Spielerinnen tragen in der Serie nur einen grünen Jogginganzug bestehend aus Jacke und Hose sowie weiße Turnschuhe. © Quelle: imago images/ZUMA Wire

Frontmann

Der Frontmann bei „Squid Game“ leitet die Belegschaft und ist auch derjenige, der die Wettkämpfe überwacht. Sein Kostüm ist etwas schwieriger nachzumachen.

Anzeige

Denn das Kostüm besteht aus einem langen schwarzen Ledermantel mit Kapuze und einer bestimmten Maske. Zum perfekten Look fehlen dann nur noch ein schwarzes T-Shirt und eine schwarze Hose, schwarze Schuhe und schwarze Lederhandschuhe. Wer zu Halloween unbedingt als Frontmann gehen will, aber keinen schwarzen Ledermantel hat, kann zwar auch einfach ein komplett schwarzes Outfit anziehen – die passende Maske ist dann aber Pflicht.

Roboterpuppe

Bei dem Kinderspiel „Rotes Licht, grünes Licht“ dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich nicht mehr bewegen, sobald eine riesige Roboterpuppe aufhört zu singen. Das Spiel ähnelt dem deutschen „Ochs am Berg“.

Die Puppe aus „Squid Game“ ist ein bekanntes Motiv der Serie. © Quelle: imago images/ZUMA Wire

Für das Kostüm der Roboterpuppe braucht es zwar verschiedene Kleidungsstücke, die lassen sich aber unter Umständen in einem Bekleidungsgeschäft finden. Für die Verkleidung benötigt man ein gelbes T-Shirt, ein orangenes Trägerkleid, weiße Kniestrümpfe und schwarze Lackschuhe. Für die passende Frisur einfach zwei Zöpfe an den beiden Kopfseiten machen – oder eine entsprechende Perücke aufziehen.

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen