Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Sommerfeeling to go: Dieser Erdbeer-Milchshake ist auf Instagram voll im Trend

Auf fruchtig-eisgekühlte Milchshakes ist im Sommer immer Verlass.

Miami.An dem südkoreanischen Dalgona-Coffee führte in den vergangenen Monaten kein Weg dran vorbei. In den sozialen Netzwerken wurde der cremige Eiskaffee zum Internet-Hit. Doch inzwischen hat er eine sommerlich-süße Konkurrenz bekommen: Von einem Milkshake mit Erdbeergeschmack.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nesquik-Pulver sorgt für den Erdbeergeschmack

In kürzester Zeit hat der Erdbeer-Milchshake von Valentina Mussi alle Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Auf ihrer Instagram-Seite SweetPortfolio teilt die Foodbloggerin regelmäßig verschiedene Rezepte – von Desserts bis hin zu Nudelgerichten. Ihr Erdbeer-Milchshake ähnelt zwar einem aufgeschäumten Milchkaffee, doch statt Koffein setzt Mussi bei der Zubereitung auf eine beliebte Kindheitserinnerung: Nesquik-Pulver mit Erdbeergeschmack.

Wer kann zu diesem Milchshake-Schweinchen schon Nein sagen?

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Rezept für den Instagram-Erbeer-Milchshake

Alle Zutaten, die man für den sommerlichen Erdbeer-Milchshake braucht:

  • 1 Esslöffel Erdbeermilch-Pulver
  • 1/2 Tasse Schlagsahne
  • (Bio-)Agavenhonig
  • Milch (alternativ auch Mandel-, Kokusnuss-, Soja- oder lakosefreie Milch)
  • Eiswürfel

Einen Esslöffel Erdbeermilch-Pulver (es muss nicht unbedingt von Nesquik sein) in eine Schüssel geben und eine 1/2 Tasse Schlagsahne hinzufügen. Beides entweder mit dem Schneebesen sechs Minuten lang oder mit dem Handmixer zwei Minuten lang verrühren, bis eine Creme entsteht.

Den Rand des Glases in Bio-Agavenhonig tauchen und etwas Erdbeer-Pulver darüber streuen. Die Eiswürfel ins Glas füllen und schließlich Milch sowie die Erdbeer-Sahne-Mischung hinzugeben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Jetzt können die heißen Sommertage kommen! Natürlich eignen sich auch andere Getränkepulversorten für den Milchshake. Wie wäre es zum Beispiel mit Schokolade oder Vanille? Sein Sommerfeeling to go kann sicher jeder individuell zusammenstellen.

Mehr aus Lifestyle

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.