Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Halloween-Kostüme für Männer: Das sind die besten Kostüme für ihn

„Squid Game“-Kostüme sind in diesem Jahr zu Halloween besonders beliebt.

Nach der coronabedingten Halloween-Pause macht es in diesem Jahr doch so richtig Spaß, sich zu verkleiden. Wer lässt sich nicht gern so richtig gehen – vor allem, wenn er dabei verkleidet ist? Doch Halloween ist nicht mehr weit und die Suche nach dem perfekten Kostüm gestaltet sich teilweise schwierig.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aber keine Sorge: Mit diesen Kostümideen sorgen Sie garantiert für Schauder und Schrecken am 31. Oktober.

Zorniger Zombie

Ein absoluter Klassiker unter den Kostümen – der nicht einmal aufwendig sein muss: der Zombie. Bekannt aus Film und Fernsehen sorgt der Zombie immer wieder für Schrecken und lässt sich übrigens auch toll zum Partnerkostüm ausbauen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das tolle am Zombiekostüm: Die Kleidung ist eigentlich egal. Zombie­verkleidungen können von zerrissener Jeans über Latzhose bis hin zum Smoking reichen. Das Wichtigste bei diesem Kostüm ist das Gesicht. Das komplette Gesicht sollte mit Grundierung sehr hell geschminkt, die sollten Augen mit schwarzem Kajal betont werden. Dann noch mit blauem Lidschatten tiefe Augenringe malen und mit Lebensmittelfarbe eine blutige Wunde schminken. Auch gut: Im Internet lassen sich mittlerweile fertige Wunden kaufen, die einfach ins Gesicht geklebt werden und täuschend echt aussehen. Schon ist das Zombiekostüm fertig.

Nicht vergessen: Ein Zombie läuft nur langsam und zieht am besten ein Bein nach.

Schauriges „Squid Game“-Kostüm

Wer Halloween so richtig trendy unterwegs sein will, verkleidet sich als gnadenloser Wächter von „Squid Game“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die koreanische Thrillerserie „Squid Game“ erfreut sich gerade besonderer Beliebtheit – die Verkleidung dürfte zu Halloween also ein absoluter Knaller sein. Das Kostüm lässt sich entweder im Internet bestellen oder sogar selbst „basteln“. Für die Verkleidung braucht es nur einen roten Jogginganzug mit Kapuze, einen schwarzen Gürtel, schwarze Handschuhe und Schuhe und eine schwarze Fechtmaske. Die Fechtmaske wird dann noch mit weißer Farbe oder Klebeband mit einem Dreieck, einem Quadrat oder einem Kreis versehen und fertig ist das Trendkostüm 2021.

Gruseliger Clown

Vor einigen Jahren hat das Remake des Horrorfilms von Stephen King für Schrecken gesorgt. „Es“ handelt vom blutrünstigen Clown Pennywise, der Kinder terrorisiert. Warum also nicht in der Nacht des Schreckens als gruseliger Clown umherziehen?

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Kostüm für den schaurigen Clown besteht erst einmal aus einem ganz „normalen“ Clownskostüm und einer Perücke, die sich in jedem Kostümfundus ausborgen lassen. Richtig gruselig wird es erst beim Make-up. Dazu schminkt Mann sich das Gesicht komplett weiß und schwärzt Ober- und Unterlied mit Kajal. Mit einem dünnen Pinsel werden nun geschwungene Augenbrauen gezeichnet. Anschließend werden mit einem roten Schminkstift Nase, Mund und Mundwinkelverlängerung (siehe Bild) gezeichnet. Mit schwarzem Zahnlack lassen sich zum Schluss noch die Zähne übermalen, sodass diese schön spitz aussehen.

Stilvoller Vampir

Ein anderer absoluter Klassiker unter den Halloween-Kostümen: der Vampir, ein Kostüm, das nicht aufwendig sein muss – aber immer gut ankommt.

Für dieses Kostüm besorgt Mann sich am besten einen Anzug. Das kann ein geliehener Uraltsmoking sein, der Anzug vom Abschlussball tut es aber auch. Das Wichtigste an diesem Kostüm: der untote Blutsauger mag zwar unablässig auf der Suche nach seinem nächsten Opfer sein – sieht dabei aber immer stilvoll aus. Auch hier macht das Gesicht erst den Unterschied. Als Grundierung sollte eine sehr helle Foundation dienen, die aufs komplette Gesicht aufgetragen wird. Die Augen werden wieder mit schwarzem Kajal auf Ober- und Unterlid betont, blauer Lidschatten unter den Augen sorgt für einen besonders gruseligen Blick. Mit roter Lebensmittelfarbe wird eine Blutspur, die aus dem Mund läuft, angedeutet. Ein Vampirgebiss (im Internet und vielen Geschäften erhältlich) macht den Look perfekt.

Mehr aus Lifestyle

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken