Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Die richtige Lagerung: So bleiben Äpfel länger frisch und knackig

Äpfel mögen es kühl und dunkel - am besten lagern Sie die Früchte im Keller oder im Kühlschrank.

Berlin.Wer Äpfel kauft, erkennt frische Ware an einer festen, glänzenden Schale. Und genau die Schale sollten Sie bei einem Apfel mitessen. Denn in der Schale, sowie direkt darunter, stecken all die wertvollen Inhaltsstoffe. Darauf macht die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse (BVEO) aufmerksam. Die Früchte sind beispielsweise reich an Vitamin A, B, C und E.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Äpfel am besten kühl und einzeln lagern

Damit die Früchte lange frisch bleiben, sollten Sie die Äpfel aber auch richtig lagern. Im Keller oder im Kühlschrank herrschen ideale Bedingungen zur Aufbewahrung - die Früchte mögen es nach Angaben der Experten kühl und dunkel.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Übrigens: Äpfel verströmen Ethylengas. Dieses Gas beschleunigt die Reifung von anderem Obst oder Gemüse. Daher raten die Experten: Äpfel am besten einzeln lagern.

RND/dpa

Mehr aus Lifestyle

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.