Woher kommt der Osterhase?

Millionen Kinder in Deutschland warten gespannt darauf, wo an Ostern die Eier versteckt werden. Doch wieso ist das die Aufgabe eines Feldhasens? Ein Überblick.

0:59 min
Dekorativ herausgeputzte bunte Eier, quietschgelbe puschelige Küken und knisternd warme Feuerstellen im Frühling: Rund um Ostern, das wichtigste Fest im christlichen Kirchenkalender, gibt es zahlreiche Bräuche und Traditionen für Jung und Alt. Als österliches Symboltier gilt aber vor allem der Hase. Wieso das so ist, ist bis heute unklar.  © Jessica Orlowicz/RND