• Startseite
  • Kultur
  • Wacken soll trotz Corona stattfinden: “Arbeiten konsequent an den Vorbereitungen”

Wacken soll trotz Corona stattfinden: “Arbeiten konsequent an den Vorbereitungen”

  • Erst kürzlich verkündeten die Veranstalter von Rock am Ring und Rock im Park, dass ihre Festivals trotz Corona stattfinden sollen.
  • Nun zieht auch das größte Metalfestival der Welt nach.
  • Die Veranstalter von Wacken planen derzeit noch mit dem Event Ende Juli.
Anzeige
Anzeige

Vor gut einer Woche gaben die Veranstalter der Festivals Rock am Ring und Rock im Park bekannt, dass sie trotz der Ausbreitung des Coronavirus weiterhin an den Events festhalten. “Rock am Ring und Rock im Park 2020 finden nach derzeitigem Stand wie geplant statt, und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren", teilte eine Sprecherin der Agentur Live Nation damals mit. Daraufhin fragten sich viel Musik-Fans, wie realistisch das ist, dass bereits am 5. Juni schon wieder Veranstaltungen mit mehreren Zehntausend Menschen erlaubt sind.

“Wacken” soll planmäßig stattfinden

Doch auch das größte Metalfestival der Welt, das Wacken Open-Air, soll wie geplant stattfinden. Das bestätige die Pressestelle dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). “Aktuell stehen wir als verantwortungsbewusster Veranstalter in ständiger fachlicher Abstimmung mit den zuständigen Behörden und mit unseren Partnern. Momentan existieren keine Beschränkungen für das Wacken Open Air 2020. Entscheidend ist für uns, dass die behördlichen Auflagen definiert werden", heißt es.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Die Veranstalter rechnen, ähnlich wie in Österreich, mit einer Entspannung der Lage nach Ostern: “Daher arbeiten wir weiterhin konsequent an den Vorbereitungen. Natürlich beobachten auch wir die aktuelle Entwicklung mit Sorge und hoffen, dass sich die Lage für alle Menschen bis zum Sommer verbessert. Die Stimmung lässt sich als besorgt, aber entschlossen beschreiben.”

Anzeige

Das Wacken Open Air soll eigentlich vom 30. Juli bis zum 1. August in Wacken (Schleswig-Holstein) stattfinden. Seit 1990 feiern die Musikfans in dem kleinen Dorf in Schleswig-Holstein die Größen der Rock- und Metalszene.

RND


“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen