Vanessa Mai: Für ihren neuen Song heiratet sie noch einmal

  • Zum zweiten Mal: Im Clip zu ihrer neuen Single „Hast du jemals” gibt Vanessa Mai ihrem Andreas noch einmal das Jawort.
  • Diesmal ist ein prominenter Sänger bei der Hochzeit mit dabei: Xavier Naidoo.
  • Im Januar soll ihr neues Album rauskommen.
Anzeige
Anzeige

Schon seit mehreren Tagen sorgt Vanessa Mai (27) auf ihrem Instagram-Account für Rätselraten bei ihren Fans. Warum nur ist sie auf diversen aktuellen Bildern im Brautkleid zu sehen? Ihrem Liebsten und Manager, Andreas Ferber, gab sie doch schon im Juni 2017 das Jawort. Erst am 27. November lüftete sie das Geheimnis – hinter den Posts steckt nicht etwa eine zweite Hochzeit, sondern das Musikvideo zu ihrer neuen Single. Und genau die hat nun Premiere gefeiert.

Für die Ballade „Hast du jemals“ hat sich Mai aber nicht nur in ihr originales Hochzeitskleid von vor rund zwei Jahren geworfen. Am Traualtar erwartet sie neben ihrem echten Mann Andreas auch noch ein ganz besonderer „Trauzeuge“ und Duettpartner: Xavier Naidoo (48) stimmt in dem Song, an dem er auch mitgeschrieben hat, ebenfalls romantische Töne an.

„Hast du jemals“ ist die nunmehr dritte Singleauskopplung von Mais anstehendem Album namens „Für immer“, das im Januar des kommenden Jahres veröffentlicht wird.

RND/stk/spot