• Startseite
  • Kultur
  • Unternehmer Dirk Roßmann: Idee zur Handlung seines ersten Romans kam im Traum

Unternehmer Dirk Roßmann: Idee zur Handlung seines ersten Romans kam im Traum

  • Dirk Roßmann, Chef der gleichnamigen Drogeriekette, hat seinen ersten Roman geschrieben.
  • In dem Thriller „Der neunte Arm des Oktopus“ verbünden sich Staaten im Kampf gegen den Klimawandel.
  • Lange überlegen, worum es in dem Buch gehen soll, musste er nicht – die Idee kam ihm im Schlaf.
Anzeige
Anzeige

Burgwedel. Drogeriekettenchef Dirk Roßmann (74) ist gewissermaßen im Schlaf auf die Handlung seines ersten Romans, eines Klimawandel-Thrillers, gekommen. „Im Dezember 2019 bin ich 14 Tage lang immer nachts um vier Uhr wach geworden, in einem Zustand zwischen Schlaf und Wachsein hat sich mir die Handlung des Romans förmlich aufgedrängt – im Kern habe ich sie geträumt“, sagte er der „Neuen Presse“ in Hannover. In dem Thriller „Der neunte Arm des Oktopus“ verbünden sich Russland, China und die USA im Kampf gegen den Klimawandel.

„Die Kernfrage ist: Was passiert, wenn die Politik alles richtig macht – aber die Menschen das gar nicht wollen, weil dadurch ihr gewohntes Leben gefährdet ist?“, fragte Roßmann. Anlass genug für schlaflose Nächte sieht er jedenfalls - „man muss nur Nachrichten sehen oder hören: Gletscher schmelzen, Permafrostböden tauen auf – das ist wie ein dunkler Schleier, der über uns, unseren Kindern und Enkelkindern liegt“.

„Ich will die Welt verändern“

Zuvor hatte er der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“ gesagt, er sei „nicht daran interessiert, lange über etwas zu reden, sondern daran, Lösungen zu finden“. Mit dem Buch habe er Großes vor: „Ja, ich will die Welt verändern, und ich hoffe, dass mir das mit einem Buch gelingen kann. Auf jeden Fall habe ich ein Exemplar mit einer besonderen Widmung an Putin auf den Weg gebracht.“

Anzeige

Mit seiner 2018 veröffentlichten Autobiografie „...dann bin ich auf den Baum geklettert“ war der Unternehmer auf den Spitzenplatz der „Spiegel“-Bestsellerliste gekommen.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen