• Startseite
  • Kultur
  • Trailer zum „Tom & Jerry“-Film: Das Kinofrühjahr 2021 ist für die Katz (und die Maus)

Trailer zum „Tom & Jerry“-Film: Das Kinofrühjahr 2021 ist für die Katz (und die Maus)

  • Zwei der berühmtesten Streithähne der Popkultur wollen es im Frühjahr 2021 im Kino miteinander versuchen.
  • Der erste Trailer zu „Tom & Jerry“ (Start: 18. März 2021) erzählt von einer neuen Freundschaft zwischen Katz und Maus.
  • Trotzdem fliegen bald schon wieder mächtig die Fetzen – alles andere wäre ja auch langweilig.
Anzeige
Anzeige

Kleine braune Maus, großer grauer Kater: Das führte in zahllosen Trickfilmen stets zu Riesentheater. Die Figuren von William Hanna und Joseph Barbera sind Kult für mehrere Generationen, die Handlung aller Filme lässt sich auf einen Satz reduzieren: Tom hat Klein Jerry zum Fressen gern, scheitert aber stets an der Cleverness der Maus.

Jetzt ist der erste Trailer zum „Tom & Jerry“-Kinofilm online gegangen. Und offenbar hat sich in der Beziehung der beiden einiges gewandelt. Katz und Maus laufen einträchtig die Straße entlang. Die Maus macht sogar Zeichen, umarmt werden zu wollen. Gerade als der Kater dem nachkommen will, wird er von einem Greyhound-Bus gerammt. Zumindest das Katzenpech ist gleich geblieben. Zum Glück überleben Cartoonfiguren alles.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Der Film von Regisseur Tim Story („Barbershop“) – ein Mix aus Animations- und Realfilm – erzählt, wie Jerry sich in einem Mauselöchlein im luxuriösesten Hotel New Yorks einrichtet. Dort soll anderntags die Hochzeit des Jahrhunderts stattfinden. Sogar Elefanten sollen da auftreten und die haben ja bekanntermaßen eine Riesenangst vor Mäusen.

Anzeige
Das Stream-Team Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu.

So engagiert die Hochzeitsplanerin (Chloë Grace Moretz) den Kater Tom, das Mauseproblem zu lösen. Und schon wird es wieder besonders schmerzensreich für den Kater, der der Cleverness der Maus auch 2021 nicht gewachsen ist. In weiteren menschlichen Hauptrollen sind Michael Peña („Ant-Man“, „Narcos“), Rob Delaney („Deadpool 2“) und Ken Jeong („Hangover“) zu sehen.

Anzeige

Tom und Jerry werden das frisch wieder ausgegrabene Kriegsbeil wieder begraben müssen, weil ein gemeiner Hotelmitarbeiter sein Unwesen treibt. Der Film startet – so Corona will – am 18. März in den deutschen Kinos.

RND/big

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen