• Startseite
  • Kultur
  • Tour 2020: Die Fantastischen Vier kündigen Extrakonzerte an

Tour 2020: Die Fantastischen Vier kündigen Extrakonzerte an

  • Die Fans der Fantastischen Vier sollen nicht leer ausgehen.
  • Damit jeder „troye“ Anhänger ein Ticket für die Jubiläumstour 2020 erhält, nehmen die Stuttgarter weitere Termine in ihren Tourplan auf.
  • Sie spielen jeweils ein zweites Mal in München (24. Mai), Hamburg (12. Juni) und Stuttgart (5. Juli)
Anzeige
Anzeige

„Whoop Whoop! Mehr Konzerte“, machen Die Fantastischen Vier ihre Fans auf der offiziellen Instagram-Bandseite neugierig. Der Vorverkauf für ihre 30-Jahre-Jubiläumstour, die im Mai 2020 startet und ursprünglich elf Shows umfassen sollte, ist seit einigen Tagen in vollen Zügen – und teilweise bereits gänzlich ausgeschöpft. Doch die Fantas haben eine Lösung: Um ihren Fans gerecht zu werden, kündigen sie einfach drei weitere Konzerte im Rahmen der Tour an!

Wie der Instagram-Bekanntmachung zu entnehmen ist, spielen Michi Beck (51), Smudo (51), Thomas D (50) und And.Ypsilon (51) jeweils ein zweites Mal in München (24. Mai), Hamburg (12. Juni) und Stuttgart (5. Juli) auf. Der Vorverkauf für die drei Zusatzshows startet am 14. Oktober um 12 Uhr online bei aldi-tickets.de und diefantastischenvier.de.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

RND/cos/spot