• Startseite
  • Kultur
  • „The Vaccine“: Biontech-Gründer schreiben Buch über ihren Corona-Impfstoff

„The Vaccine“: Biontech-Gründer schreiben Buch über ihren Corona-Impfstoff

  • Mit ihrem Corona-Impfstoff haben die Biontech-Mitgründer Ugur Sahin und Özlem Türeci einen entscheidenden Beitrag zum Kampf gegen die Pandemie geleistet.
  • Von ihren Erfahrungen berichten beide jetzt in einem Buch.
  • „The Vaccine“ (Der Impfstoff) soll am 2. November in englischer Sprache erscheinen. Bereits zwei Monate vorher kommt es auf Deutsch in die Buchläden.
Anzeige
Anzeige

New York. Die Biontech-Mitgründer Ugur Sahin und Özlem Türeci arbeiten an einem Buch über die Entwicklung ihres Corona-Impfstoffs mit. Ihr mit dem „Financial Times“-Journalisten Joe Miller verfasstes Buch „The Vaccine“ (Der Impfstoff) soll am 2. November in englischer Sprache erscheinen. Das kündigte der Verlag St. Martin’s Publishing Group am Dienstag an.

Bereits am 6. September kommt die deutsche Übersetzung bei Rowohlt auf den Markt. Der deutsche Titel wird nach Angaben des Verlags „Projekt Lightspeed. Der Weg zum BioNTech-Impfstoff - und zu einer Medizin von morgen“ sein.

Das Buch wird zeigen, wie sie innerhalb von Wochen eine Gruppe von Impfstoffkandidaten entwickeln konnten, wie sie große Pharmaunternehmen überzeugten, ihre Arbeit zu unterstützen, wie sie Verhandlungen mit der US-Regierung und der Europäischen Union steuerten, und wie es ihnen in Partnerschaft mit Pfizer gelang, mehr als zwei Milliarden Dosen für Länder rund um die Welt zu produzieren“, teilte der Verlag mit.

Anzeige

Sahin und Türeci erklärten die 30 Jahre lange Forschungsarbeit, die die Grundlage für den Impfstoff gelegt habe, und gewährten einen Blick auf die potenzielle Behandlung anderer Krankheiten.

RND/AP

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen