„Batman“: John Turturro ergattert Bösewichtrolle

  • Die Welle an Hollywoodstars, die für den geplanten „The Batman”-Film verpflichtet werden, ebbt nicht ab.
  • Neben Hauptdarsteller Robert Pattinson wurde nun auch Schauspieler John Turturro als Teil des Casts bekannt gegeben.
  • Er wird in die Rolle eines Batman-Gegenspielers schlüpfen.
Anzeige
Anzeige

Los Angeles. US-Regisseur Matt Reeves („Planet der Affen“) holt weitere Hollywoodstars für seinen geplanten „The Batman“-Film an Bord. Zu Hauptdarsteller Robert Pattinson stößt nun auch John Turturro (62) in der Rolle des mächtigen Mafiabösewichts und Batman-Gegenspielers Carmine Falcone, wie Reeves am Freitag auf Twitter verkündete. Zuvor hatte Tom Wilkinson in Christopher Nolans „Batman Begins“ diese Gangsterfigur verkörpert.

Zum Cast gehören bereits Zoe Kravitz als Catwoman, Paul Dano als Batman-Gegenspieler Riddler, Colin Farrell als Pinguin und Andy Serkis in der Rolle der Butler-Figur Alfred Pennyworth. Der Film soll im Sommer 2021 in die Kinos kommen und die Jugendgeschichte des Superhelden erzählen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Turturro bekannt aus „The Big Lebowski“

Anzeige

Turturro hatte ikonische Rollen in Filmen der Coen-Brüder wie „Barton Fink“, „The Big Lebowski“ und „O Brother, Where Art Thou?“. Zuletzt war der New Yorker Schauspieler in „Transformers: The Last Knight“ und „Gloria – Das Leben wartet nicht“ zu sehen.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen