• Startseite
  • Kultur
  • Studie: Keiner flucht so oft in Hollywoodfilmen wie Jonah Hill

Studie: Keiner flucht so oft in Hollywoodfilmen wie Jonah Hill

  • Es gibt mittlerweile Rankings für fast alles.
  • So auch für die Schauspieler, die am häufigsten in Filmen Schimpfwörter benutzen.
  • Auf Jonah Hill auf Platz eins folgen unter anderem Leonardo DiCaprio und Samuel L. Jackson.
Anzeige
Anzeige

Leonardo DiCaprio, Al Pacino oder auch Denzel Washington können Jonah Hill nicht das Wasser reichen. In einer Sache übertrumpft der Film-Komiker selbst die größten Hollywoodlegenden: Er flucht in seinen Filmen häufiger als jeder andere. Eine neue Studie der Webseite “Buzz Bingo” ergab, dass der 36-Jährige in seinen gesammelten Filmen insgesamt 376-mal “Fuck” oder “Shit” sagt – und somit 22,9-mal pro 1000 gesprochene Wörter.

Damit überholt Jonah Hill den bisherigen Spitzenreiter Samuel L. Jackson, der auf 301 kommt und nur noch auf Rang 3 landete. Überholt wurde er nicht nur von Hill, sondern auch von “Wolf of Wallstreet”-Star Leonardo DiCaprio, der auf der Fluch- und Schimpfwort-Rangliste auf 361 Schimpfwörter kommt.

Jonah Hill feiert sich auf Instagram

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Hill feierte sich selbst auf Instagram, in dem er die einen Screenshot der Branchenwebseite “The Wrap” postete, dessen Überschrift “Jonah Hills überholt Samuel L. Jackson mit den meisten F-ing-Fluchwörtern im Film” lautet. Er bedankte sich bei Martin Scorsese (Regisseur von “Wolf of Wallstreet”).

Anzeige

Die Top Ten der Flucher:

1. Jonah Hill (376)

Anzeige

2. Leonardo DiCaprio (361)

3. Samuel L. Jackson (301)

4. Adam Sandler (295)

5. Al Pacino (255)

6. Denzel Washington (183)

7. Billy Bob Thornton (145)

Anzeige

8. Seth Rogen (143)

9. Bradley Cooper (142)

10. Danny McBride (136)

DiCaprios “Wolf of Wall Street”-Bösewicht Jordan Belfort ist dazu einsamer Spitzenreiter als die am meisten fluchende Filmfigur der Hollywoodhistorien. Der lässt gleich 332-mal Schimpfwörter raus.

RND/sin

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen