• Startseite
  • Kultur
  • Stevie Wonder tritt als Headliner bei „Global Citizen“-Konzert auf - für eine faire Impfstoffverteilung

Stevie Wonder tritt als Headliner bei „Global Citizen“-Konzert auf - für eine faire Impfstoffverteilung

  • Im Mai hatte Global Citizen das Konzert VAX Live finanziert.
  • Nun legt die NGO nach: Es ist ein 24-Stunden-Konzert geplant, das sowohl in den USA als auch in Großbritannien stattfinden soll.
  • Headliner wird Stevie Wonder, mit dabei sind etwa auch Adam Lambert und Demi Lovato.
Anzeige
Anzeige

Los Angeles. Stevie Wonder wird als Headliner bei dem 24-Stunden-Konzert Global Citizen Live auftreten. Neben Wonder würden auch Adam Lambert und Demi Lovato in Los Angeles am US-Teil der Veranstaltung am 25. September teilnehmen, teilte die Organisation am Donnerstag mit.

Ziel ist es, Geld und Aufmerksamkeit für den Kampf gegen Armut und den Klimawandel und für eine faire Impfstoffverteilung zu generieren. „Es ist mir wieder eine Freude und Ehre, mich mit all den Künstlern zusammenzutun, die ihre Gesangsgabe nutzen, um die Veranstaltung von Global Citizens zu feiern“, erklärte Wonder.

Verteilung von Impfstoff an arme Länder ein Ziel

Global Citizen will erreichen, dass die Regierung von US-Präsident Joe Biden bis Ende September mindestens 350 Millionen Impfstoffdosen gegen das Coronavirus an die ärmsten Länder verteilt. In Großbritannien soll die Regierung dazu verpflichtet werden, sich am sogenannten Race to Zero unter Führung der Vereinten Nationen zu beteiligen. Dabei soll erreicht werden, dass bis 2050 die CO2-Netto-Emissionen auf Null gesenkt werden.

Beim Londoner Teil des Konzerts sollen unter anderen Duran Duran und Kylie Minogue auftreten. Das Konzert wird auf sechs Kontinenten stattfinden. Es soll Auftritte in New York City, Paris, Sydney, Rio de Janeiro und Lagos geben. Dabei sind unter anderen Jennifer Lopez, Billie Eilish, Ed Sheeran, Coldplay, Usher, Elton John, Metallica, Camila Cabello und die Black Eyed Peas.

Global Citizen hatte im Mai das Konzert VAX Live finanziert

Anzeige

Global Citizen hatte im Mai das Konzert VAX Live finanziert. Dabei wurden mehr als 26 Millionen Impfstoffdosen gegen das Coronavirus zugesagt, sowie 302 Millionen Dollar für Programme für eine gerechtere Verteilung der Impfstoffe.

RND/AP

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen