Star-Regisseur verfilmt Brandkatastrophe von Notre-Dame

  • Der Brand der Pariser Notre-Dame schockierte die Welt.
  • Mittlerweile wird am Wiederaufbau gearbeitet.
  • Und der französische Regisseur Jean-Jacques Annaud möchte aus der Katastrophe einen Film machen.
Anzeige
Anzeige

Paris. Der französische Regisseur Jean-Jacques Annaud (76) arbeitet Medienberichten zufolge an einem Film über den Brand der Pariser Notre-Dame. Er wolle die Nacht des Feuers rekonstruieren und die Momente, die dem Unglück vorausgegangen seien, sagte der preisgekrönte Filmemacher ("Der Name der Rose", "Sieben Jahre in Tibet") dem Radiosender "RTL". Der Film solle das unglaubliche und emotionale Ereignis von innen heraus erlebbar machen.

Annaud hofft, mit den Dreharbeiten im Sommer starten zu können. Laut der Wochenzeitschrift "Le Point" soll der Film ohne Stars auskommen. In der weltberühmten Pariser Kathedrale brach am 15. April 2019 ein gewaltiges Feuer aus, das das gotische Gotteshaus teilweise zerstört hat.

1 von 8
1 von 8
Sie gilt als eines der Wahrzeichen der Stadt: Die Pariser Kathedrale Notre-Dame. Ihr Bau überstreckte sich über eine Zeit von fast 200 Jahren.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen