• Startseite
  • Kultur
  • “Einer der ganz Großen”: So trauern “Asterix”-Fans um Zeichner Albert Uderzo

“Einer der ganz Großen”: So trauern “Asterix”-Fans um Zeichner Albert Uderzo

  • “Asterix”-Erfinder Albert Uderzo ist tot.
  • Auf der ganzen Welt trauern “Asterix”-Fans um den berühmten Zeichner.
  • Auf Twitter gedenken auch Comiczeichner ihrem großen Vorbild.
Anzeige
Anzeige

Paris. Der Tod des berühmten Zeichners Albert Uderzo bewegt Fans auf der ganzen Welt. Uderzo starb im Alter von 92 Jahren an einem Herzinfarkt, wie die Familie am Dienstag mitteilte. Die Abenteuer von Asterix und Obelix hatten ihn weltberühmt gemacht.

Auf Twitter drücken viele Fans ihre Bestürzung aus. “Seit über vierzig Jahren hat er mich mit seinen Zeichnungen begleitet und unterhalten. Nun ist Albert Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix, im Alter von 92 Jahren gestorben. Einer der ganz Großen hat den Zeichentisch für immer verlassen”, schreibt beispielsweise @RedBee45.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

“Großartige Comic-Stunden”

“Heute ist Uderzo, der letzte der beiden Asterix-Väter verstorben. Ich hab ihn nie persönlich kennengelernt, aber zumindest habe ich vor ein paar Jahren bei einer Preisverleihung mal hinter ihm gesessen. Danke für viele großartige Comic-Stunden, Albert! Gute Reise!”, schreibt Joscha Sauer.

Auch Comiczeichner Ralph Ruthe äußerte sich zum Tod Uderzos: “Der französische Comiczeichner #uderzo ist heute Nacht im Alter von 92 Jahren gestorben. Bis zu Band 25 (”Der große Graben“) war Asterix eine Serie, die ich geliebt, aber relativ spät – in der Pubertät – für mich entdeckt habe.”

Anzeige

Danke für Passierschein A38

@Be-Schmitt schreibt: “R.I.P #Uderzo Dein Humor hat uns begleitet ... und das Formular A38 wird uns noch bis zu unserem Tod begleiten.” Und auch @El_Nerderino trauert: “Wenn ich zurück denke, was meine Leidenschaft für Comics geweckt hat, dann stolpert man unweigerlich über Asterix. Wie sehr ich dieses kleine, gallische Dorf liebe! Wie sehr du meine Kindheit geprägt hast, Albert Uderzo. Heute haben wir einen der ganz Großen verloren ...”

Anzeige
Video
Asterix-Zeichner Albert Uderzo stirbt mit 92 Jahren
1:12 min
Im Alter von 92 Jahren starb der Illustrator und Autor an einem Herzinfarkt zu Hause in Paris.  © Reuters

RND/msc

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen