• Startseite
  • Kultur
  • So krass wird 2022 gewesen sein! Die satirische Jahresvorschau

So krass wird 2022 gewesen sein! Die satirische Jahresvorschau

  • 2021 ist Geschichte – was hält das neue Jahr für uns bereit? In seiner Kolumne „Über Leben in Deutschland“ wagt Imre Grimm einen Blick in die Glaskugel.
  • Hier kommt die absolut wahre Vorschau auf das Jahr 2022.
  • Mit dabei: „Tutti Frutti“, die Corona-Variante „Ozzy Osbourne“ und Bundespräsident Karl Lauterbach.
|
Anzeige
Anzeige

Das Jahr 2021 liegt in den letzten Zuckungen, und kaum jemand weint ihm eine Träne nach. Zwölf Monate, die sich so fröhlich anfühlten wie ein Meniskusriss, gehen ihrem Ende entgegen. Danke für gar nichts, 2021! Das neue Jahr reckt bereits sein scheues Köpfchen aus dem Strom der Zeit, doch die Erwartungen an die noch jungfräulichen 365 Tage sind gering. Die Hoffnung, 2022 könnte endlich Glück, Frieden und warmen Apfelkuchen wiederbringen und als Bonus vielleicht auch noch dieser vermaledeiten Pandemie den Garaus machen, hält sich in Grenzen. Trotzdem wird auch 2022 Erbauliches bergen. Hier kommt unsere Vorschau auf das beste 2022 aller Zeiten:

Frühling 2022

In Peking werden am 4. Februar die Olympischen Winterspiele eröffnet – bei 28 Grad im Schatten und strahlendem Sonnenschein. Beim Versuch der chinesischen Regierung, auf den letzten Drücker mit elf Millionen günstig erworbenen Tiefkühltruhen ganz Ostasien auf unter null Grad herunter zu kühlen, fliegt die Sicherung heraus. Der Abfahrtslauf der Herren wird gestrichen, stattdessen wird kurzfristig Beachvolleyball ins olympische Winterprogramm aufgenommen.

Anzeige

Kurz nach den Spielen von Peking gibt Dubai seine Kandidatur für die Olympischen Winterspiele 2030 bekannt. Zeitgleich gehen 400 Millionen US-Dollar für „Kulturförderung“ beim Olympischen Komitee ein, Herkunft unklar. Die Firma Kässbohrer erhält eine Bestellung über 45.000 Pistenraupen und 250.000 Schneekanonen. Dubai kündigt an, für die Dauer der Spiele die Neigung der Erdachse zu verändern, damit die Sonnenstrahlen nicht mehr senkrecht auf die Wüstenstadt fallen. IOC-Präsident Thomas Bach ist begeistert. Die Spiele von Dubai seien ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Schließlich kühle man die Wüste herunter.

Bei der Wahl des neuen Bundespräsidenten durch die Bundes­versammlung am 14. Februar kommt es zu einem IT-Fehler: Wegen einer Delle im Kawenzkrümmer des Mainboards wird versehentlich der Vater aus der Check-24-Werbefamilie zum neuen Bundes­präsidenten gewählt. Die Bevölkerung tritt daraufhin in einen Generalstreik. Man einigt sich nach tagelangen „Hart aber fair“-Sendungen auf einen Kompromiss­kandidaten: Neuer Bundes­präsident wird Karl Lauterbach.

Anzeige
Der Tag Was heute wichtig ist. Lesen Sie den RND-Newsletter "Der Tag".

Das Amt des Gesundheitsministers hatte er bereits kurz nach Neujahr aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Als erster Ex-Gesundheits­minister wird Lauterbach mit einem Großen Zapfenstreich geehrt. Er wünscht sich zum Abschied die Musiktitel „Kein schöner Lanz“, „This Lanz is your Lanz“ und „Lanz of Confusion“ von Genesis.

Anzeige
Karl Lauterbach, Bundesminister für Gesundheit und gewiss künftiger Bundespräsident. © Quelle: imago images/Chris Emil Janßen

Nach den Coronavarianten Pi, Rho, Sigma, Tau, Ypsilon, Phi, Chi, Psi und Omega endet bereits im März das griechische Alphabet. Künftige Corona-Varianten werden nach Pokémon-Figuren benannt. Den Auftakt machen die Smettbo-, Rattfratz- und Pummeluff-Varianten. Die Welt­gesundheits­organisation rechnet damit, dass die 898 bekannten Pokémon-Namen frühestens 2023 aufgebraucht sein werden. Im Anschluss sollen neue Corona-Varianten nach früheren Mitgliedern der Rockgruppe Black Sabbath benannt werden.

Sommer 2022

Deutscher Fußballmeister 2021/’22 wird in einem packenden Saisonfinale sechs Spieltage vor Schluss der FC Bayern München. Bis zu 23 Schlachtenbummler feiern den Erfolg auf dem Münchner Marienplatz mit spontanem Herumstehen. Die Mannschaft tritt zu den Festlich­keiten nicht mehr persönlich in Erscheinung. Nach dem 32. Ligatitel entfällt laut Vertrag automatisch die Verpflichtung zu öffentlichen Freuden­bekundungen.

Bei der großen Abba-Avatar-Show in London kommt es zu einem Planungsfehler: Statt mit Björn treten die künstlich erzeugten Figuren von Agnetha, Anni-Frid und Benny plötzlich mit einem Hologramm von Gregor Gysi auf. Aufgebrachte Zuschauer verlangen zunächst ihr Geld zurück. Doch Gysi erweist sich als überraschend begabt und bleibt Mitglied der Band. Gabba werden die musikalische Überraschung des Popjahres 2022.

Anzeige

Lothar Matthäus lässt sich scheiden. Die sechswöchige Ehe mit Baroness Cordula der Schwierigen war seine insgesamt vierzehnte.

Das Deutschland-Konzert von Helene Fischer am 22. August 2022 auf dem Messegelände in München findet aus pandemischen Gründen statt wie geplant vor 150.000 Zuschauern vor 15 Zuschauern statt. Um das Event zu refinanzieren, wird der Eintrittspreis pro Person kurzfristig auf 1,3 Millionen Euro erhöht. Helene Fischer verbringt das Konzert in weiten Teilen verheddert in einem Stahlseil­gehänge dicht unter dem Stadiondach. Sie wird nach wenigen Wochen freigeschnitten. Bis dahin wirft man ihr Rohkost zu.

Mit dem Fahrrad nach Peking: Annalena Baerbock bei ihrem ersten Chinabesuch als Außenministerin. © Quelle: Kay Nietfeld/dpa
Anzeige

Nach knapp drei Monaten mit dem Fahrrad auf der Seidenstraße erreicht Außen­ministerin Annalena Baerbock die Außenbezirke von Peking zu ihrem ersten emissionsfreien Asienbesuch. Zuvor hatte ein Platten im Großraum Wolgograd ihren Zeitplan erheblich durcheinander­gewirbelt. Für den Rückweg wählt sie eine handbetriebene Draisine. Sie wird Berlin frühestens Weihnachten wieder erreichen.

Im Sommer 2022 wird Olaf Scholz nach einem Fehler bei der Energieversorgung aus Sicherheitsgründen für vier Wochen stillgelegt. Nach einem Batteriewechsel nimmt er am 1. September seine Amtsgeschäfte wieder auf.

Herbst 2022

Deutschland reagiert überrascht auf das gehäufte Auftreten von Corona-Fällen in der kühlen Jahreszeit. „Damit konnte im dritten Jahr der Pandemie wirklich niemand rechnen“, heißt es bei der Bundesregierung. Für die 32.000 Schulen in Deutschland wird die Anschaffung von insgesamt sechs Luftfiltern erwogen. Der Plan wird jedoch als „kurzfristig nicht umsetzbar“ verworfen.

Die Ständige Impfkommission empfiehlt nach sechs Monaten Beratung das Boostern gegen Covid-19 in den Altersgruppen der 18- bis 36-Jährigen und der 88- bis 91-Jährigen alle drei Tage, aber nur dienstags und donnerstags bei trockenem Wetter. Für weitere Entscheidungen fehlten noch Daten.

Video
Corona: Impfkampagne für Kinder startet
1:45 min
Ärzte und Impfstellen bereiten sich bundesweit auf den Start der Kinderimpfungen in dieser Woche vor.  © AFP

Die Inflation steigt kurz vor den Sommerferien auf 11,8 Prozent. Die Bundesregierung reagiert und verschickt zur Unterstützung der Wirtschaft Gutscheine zur vergünstigten Anschaffung moderner Bürogeräte wie Fax, Fernschreiber und Grammophon.

Das TV-Comeback des Jahres 2022: Hugo Egon Balder moderiert die Neuauflage von „Tutti Frutti“.

Nach dem großen Erfolg des ZDF mit dem „Wetten, dass..?“-Comeback geht die Neuauflage klassischer Fernsehshows unvermindert weiter: Bei RTL moderiert ab dem Herbst 2022 Hugo Egon Balder (94) die aufgefrischte Version der „ältesten vegetarischen TV-Show Europas“: „Tutti Frutti“. Neu ist: Statt Erdbeere, Kirsche und Mandarine zeigen diesmal Aubergine, Zucchini, Salatgurke und Topinambur ihre Brüste. Chin, chin! Der Gewinner erhält ein Jahresabo von Hello Fresh. Balders Co-Moderator ist seine Lederjacke von damals, die inzwischen sprechen kann.

Winter 2022

Im Finale der Fußball-Weltmeister­schaft in Katar schmilzt in der 78. Spielminute der Ball. Man spielt kurzerhand mit den Resten einer Eisskulptur von Lionel Messi aus dem VIP-Bereich weiter. Neuer Weltmeister wird die Mannschaft von Gastgeber Katar: Nach der Landung eines Greenpeace-Aktivisten auf dem Schoß von Fifa-Präsident Gianni Infantino war die Partie gegen Argentinien abgebrochen und nach Übergabe eines Früchtekorbs an die zuständigen Fifa-Disziplinar­instanzen mit 8:0 für Katar gewertet worden.

In einem Gastkommentar äußert sich Franz Beckenbauer mit den Worten: „Ich habe keinen einzigen Früchtekorb in Katar gesehen. Ich weiß nicht, woher diese Berichte kommen.“ Deutschland fliegt nach der Vorrunde raus. Neuer Bundestrainer wird Peter Neururer.

Die Entscheidung ist gefallen: Neuer James-Bond-Darsteller wird Prinz Harry. Die Begründung der Produzenten: Harry sei frauen­interessiert, militärerfahren und very british. Zudem suche Henry Charles Albert David of Wales (vulgo: Freund Erdbeermütze) nach der Teilzerstörung der britischen Krone neue Ziele. Man sagt zwar, er stehe in der intellektuellen Thronfolge noch hinter den Auberginen im Garten seines Vaters. Aber Bond traut man ihm locker zu. Und ein Bond-Girl bringt er auch gleich mit.

Kurz vor Weihnachten 2022 diskutiert Deutschland angesichts der sich rasch ausbreitenden Corona-Variante „Ozzy Osbourne“ einen „Lockdown light“. Die Schulen sollen aber „um jeden Preis“ offen­gehalten werden. Bundespräsident Karl Lauterbach warnt in seiner Neujahrs­ansprache: 2023 könnte hart werden. Herbstmeister wird der FC Bayern München. Frohes neues Jahr.

In seiner Kolumne „Über Leben in Deutschland“ wirft Imre Grimm einen satirischen Blick auf den deutschen Alltag – dazu gehören persönliche Erlebnisse, aber auch Kuriositäten aus Politik, Gesellschaft und Kultur.

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen