• Startseite
  • Kultur
  • Riesenporträt von Klimaaktivistin Greta Thunberg entsteht in San Francisco

Riesenporträt von Klimaaktivistin Greta Thunberg entsteht in San Francisco

  • San Francisco erhält in der kommenden Woche ein XXL-Wandbild von Klimaaktivistin Greta Thunberg.
  • Der argentinische Maler Andres Iglesias arbeitet an dem Werk.
  • Er hofft, dass das Bild den Menschen dabei hilft, zu erkennen, dass “wir uns um die Welt kümmern müssen”.
Anzeige
Anzeige

San Francisco. Ein argentinischer Maler legt in diesen Tagen letzte Hand an einem Riesenporträt von Umweltaktivistin Greta Thunberg in San Francisco an. In der kommenden Woche solle das Wandbild an einem Gebäude am Union Square im Zentrum der US-Metropole fertig werden, berichtete das Online-Portal SFGate am Freitag.

Gemalt wird es von Andres Iglesias, der mit dem Pseudonym "Cobre" arbeitet. Iglesias sagte SFGate, er widme seine gesamte Zeit der Fertigstellung des Wandbilds. Er hoffe, dass es Menschen helfen werde, zu erkennen, dass "wir uns um die Welt kümmern müssen".

Künstler malte bereits Wandbild von Robin Williams

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Iglesias hatte bereits ein anderes großes Wandbild im Zentrum von San Francisco gemalt. Das Porträt von Robin Williams gibt es nicht mehr, es wurde zerstört. Als er sich nach einem Gebäude für ein neues Wandbild umsah, sei die Organisation oneatmosphere.org auf ihn zugekommen und habe ihm das Thunberg-Motiv vorgeschlagen.

RND/AP