• Startseite
  • Kultur
  • Remo Largo ist tot: Schweizer Kinderarzt und Autor im Alter von 76 Jahren gestorben

Schweizer Kinderarzt Largo gestorben: Autor von Elternbüchern

  • Er wurde als Autor von Büchern für Eltern über Kinder berühmt.
  • Wie jetzt bekannt wurde, ist der Autor und Mediziner Remo H. Largo am 11. November gestorben.
  • Er wurde 76 Jahre alt.
Anzeige
Anzeige

München. Der Schweizer Kinderarzt und Buchautor Remo H. Largo ist tot. Er starb am 11. November im Alter von 76 Jahren, wie der Piper Verlag am Freitag in München mitteilte. Seine Forschung zur kindlichen Entwicklung gilt als wegweisend.

Seine Bücher „Babyjahre“, „Kinderjahre“, „Schülerjahre“, „Jugendjahre“ und „Glückliche Scheidungskinder“ wurden von Eltern millionenfach gelesen.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen