• Startseite
  • Kultur
  • Nach „Big Little Lies“: Nicole Kidman und Alexander Skarsgård drehen Wikinger-Epos

Nach „Big Little Lies“: Nicole Kidman und Alexander Skarsgård drehen Wikinger-Epos

  • Als dysfunktionales Ehepaar sorgten Nicole Kidman und Alexander Skarsgård in „Big Little Lies” für Aufsehen.
  • Bald werden die beiden wieder zusammen vor der Kamera stehen.
  • Die beiden Schauspieler drehen das Wikinger-Epos „The Northman”.
Anzeige
Anzeige

Wieder ein Team: Nicole Kidman (52) und Alexander Skarsgård (43) werden bald erneut zusammen vor der Kamera stehen. Wie das Magazin „Variety“ berichtet, übernehmen sie die Hauptrollen im Wikinger-Epos „The Northman“, das um das 10. Jahrhundert in Island spielt. Robert Eggers („The Witch“) wird Regie führen und verfasste auch das Drehbuch.

Dass sie gut zusammenarbeiten können, bewiesen die beiden bereits in der HBO-Serie „Big Little Lies“: Als dysfunktionales Ehepaar sorgten Kidman und Skarsgård in der ersten Staffel für Aufsehen – für ihre Rolle der misshandelten Ehefrau erhielt Kidman sogar den Emmy als beste Darstellerin.

RND/spot

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen