• Startseite
  • Kultur
  • Langeweile in der Quarantäne? Bei Spotify gibt’s zahlreiche Corona-Playlists

Langeweile in der Quarantäne? Bei Spotify gibt’s zahlreiche Corona-Playlists

  • Quarantäne und die damit verbundene Langeweile und Einsamkeit machen auch kreativ.
  • Auf Spotify gibt es bereits zahlreiche humorvoll zusammengestellte Corona-Playlists.
  • An Songs, die sich auf die Situation beziehen lassen, mangelt es jedenfalls nicht.
Anzeige
Anzeige

Dass der Langeweile und Einsamkeit in der Coronavirusquarantäne gern mit Musik getrotzt wird, hat sich schon in China und Italien gezeigt. So sind unter anderem Videos aus Italien viral gegangen, in denen Menschen auf ihren Balkonen gemeinsam gegen die Isolation ansingen. Viele deutsche Künstler, deren Konzerte abgesagt werden müssen, verlegen diese ins Netz – und lassen ihre Fans mit Livestreams an Wohnzimmerkonzerten teilhaben.

Auch auf Spotify lassen sich mittlerweile zahlreiche Corona-Playlists finden, die oft mit viel Humor zusammengestellt wurden. So finden sich beispielsweise in der “COVID-19 Quarantine Party”-Playlist Britney Spears’ Song “Toxic” und die Lieder “Mask off”, “Cough Syrup” und “Sicko Mode”.

Anzeige

Unter den “Coronavirus Top Hits” finden sich neben “Corona and Lime” auch die Songs “So Sick” und “Work from Home” – schließlich müssen mittlerweile auch viele Arbeitnehmer von zu Hause aus arbeiten. Da kann so ein Song neu motivieren.

Auch eine Playlist mit “Coronavirus Beats to Panic to” besteht bereits: Neben “Disease” läuft dort auch Sean Pauls “Temperature”, der Song “Sick Feeling” oder “Down with the Sickness”.

Anzeige

Songs, die sich auf das Coronavirus und die Quarantäne-Situation beziehen lassen, gibt es jedenfalls genug - und sie sorgen auch in Zeiten von Isolation und Einsamkeit für ein bisschen Spaß.

RND/hsc

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen