• Startseite
  • Kultur
  • Kinos deutschlandweit wieder geöffnet: Diese Filmhighlights laufen jetzt

Kinos deutschlandweit wieder geöffnet: Diese Filmhighlights laufen jetzt

  • Es waren harte Monate für Kinofans: Wegen der Corona-Pandemie waren Lichtspielhäuser geschlossen.
  • Seit Dienstag hat mit Berlin auch das letzte Bundesland endlich wieder seine Kinosäle für Besucher geöffnet.
  • Ab Donnerstag kommen Fans von Blockbustern dann endgültig wieder auf ihre Kosten, wenn neue Filmhighlights auf sie warten.
Anzeige
Anzeige

Hannover. Es war eine lange Durststrecke für Kinofans: Denn aufgrund der Corona-Krise mussten Lichtspielhäuser und weitere Kultureinrichtungen im ganzen Land ihren Betrieb zeitweise einstellen. Bereits am 30. Mai hat Nordrhein-Westfalen den Anfang gemacht und seine Kinos – unter Einhaltung strenger Auflagen – wieder geöffnet. Nach und nach zogen während der vergangenen Wochen auch die anderen Bundesländer nach, ehe am Dienstag Berlin die Sache komplett machte und seine Einrichtungen wieder öffnete.

Kinos wieder geöffnet: Welche Filme werden gezeigt?

Auch wenn die Kinos ihre Türen für Filmfans wieder öffnen dürfen, ist die Auswahl in Sachen brandneuer Blockbuster zunächst jedoch relativ überschaubar. Viele Verleiher und Studios wollen ihre neuen Filme erst dann auf den Markt bringen, wenn eine flächendeckende oder bestenfalls weltweite Wiedereröffnung der Kinos sicher ist. Aus diesem Grund wurden viele große Produktionen wie etwa “James Bond: Keine zeit zu sterben” bereits in den Herbst verlegt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Stattdessen laufen derzeit vor allem die Filme, die zu Beginn der Corona-Krise frisch im Kino gestartet sind. Darunter fallen beispielsweise “Die Känguru-Chroniken”, “Der Unsichtbare” oder “Narziss und Goldmund”. Nichtsdestotrotz stehen einige Blockbuster in den Startlöchern, die das Herz zahlreicher Movie-Fans höher schlagen lassen dürften:

Undine (Erscheinungsdatum: 2. Juli 2020)

Anzeige

Zugegeben, hierbei handelt es sich um keinen Hollywoodblockbuster, nichtsdestotrotz kommen Kinofans bei diesem Arthouse-Stück voll auf ihre Kosten. Der Berlinale-Wettbewerbsfilm mit Paula Beer und Franz Rogowski ist Liebesfilm, Drama und Märchen zugleich – kurzum: eine perfekte Mischung für einen ersten Kinoabend nach der Zwangsabstinenz der vergangenen Monate.

Anzeige

Unhinged – Außer Kontrolle (Erscheinungsdatum: 30. Juli 2020)

Oscarpreisträger Russel Crowe spielt in “Unhinged – Außer Kontrolle” einen wild gewordenen Autofahrer, der eine junge Mutter und ihren Sohn terrorisiert, weil sie ihn im Straßenverkehr gereizt hatten. Ein Road-Rage-Reißer, der den “Gladiator”-Darsteller von einer ganz anderen Seite zeigt.

Tenet (Erscheinungsdatum: 12. August 2020)

Der neueste Film von Regisseur Christopher Nolan läutet nicht nur die Blockbustersaison nach der Corona-Krise ein, sondern sorgt für eine gekonnte Mischung des Agentengenres mit dem Thema Zeit. Absolutes Pflichtprogramm für Fans von Filmen wie “Inception”.

Anzeige

Mulan (Erscheinungsdatum: 21. August 2020)

Vorhang auf für die nächste Realverfilmung auf dem Hause Disney: In “Mulan” geht es – ganz wie im Zeichentrickoriginal von 1998 – um ein mutiges Mädchen, das sich als Junge verkleidet, um ihre Heimat zu beschützen.

Wonder Woman 1984 (Erscheinungsdatum: 2. Oktober 2020)

Wiedersehen mit Gal Gadot. Dieses Mal kehrt sie als Amazonenprinzessin Diana Prince auf die Leinwände zurück und muss die Menschheit vor der nächsten weltweiten Bedrohung retten.

Anzeige

James Bond: Keine Zeit zu sterben (Erscheinungsdatum: 12. November 2020)

Zum fünften und letzten Mal tritt Daniel Craig alias James Bond seinen Dient im Auftrag ihrer Majestät an. Allzu viel ist bislang noch nicht bekannt über den neuesten Einsatz von 007, aber: Düster soll er werden. Für Fans der Kultreihe ein absolutes Muss.

Top Gun: Maverick (Erscheinungsdatum: 23. Dezember 2020)

Wenn das mal nicht nach einem vorweihnachtlichen Filmvergnügen aussieht: Der zweite Teil des 1986 erschienenen Kultfilms “Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel” bringt alles mit, was ein gekonnter Actionfilm mitbringen muss. Und natürlich sitzt auch Tom Cruise wieder im Cockpit.

RND/liz

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen