• Startseite
  • Kultur
  • Jennifer Lopez spielt Ex-Stripperin – „Hustlers“ startet im Herbst

Jennifer Lopez spielt Ex-Stripperin – „Hustlers“ startet im Herbst

Verführerisches Flüstern auf dem Instagram-Account: Jennifer Lopez gab in einem Video den Start ihres neuen Films „Hustlers“ bekannt. Als Ex-Stripperin will sie darin ihren Wall-Street-Kunden Tausende von Dollars aus der Tasche ziehen. Wie so oft basiert auch dieser Film auf einer wahren Geschichte.

Anzeige
Anzeige

Los Angeles. Jennifer Lopez (49) hat den Kinostart für ihren Film „Hustlers“ bekanntgegeben, in dem die US-Sängerin und Schauspielerin die Hauptrolle als eine Ex-Stripperin spielt. Am 13. September komme der Film in die Kinos, flüsterte Lopez mit verführerischer Stimme in einem Video auf ihrem Instagram-Account. Sie laufe gerade nachts durch das New Yorker Luxuskaufhaus Berdorf Goodman, wo sie Aufnahmen für „Hustlers“ drehten.

Lopez spielt die Anführerin der Abzockerinnen

Der Film von Regisseurin Lorene Scafaria („Mit besten Absichten“) beruht auf der wahren Geschichte einer Gruppe von früheren Stripperinnen in New York, die einen Plan ausheckten, ihren reichen Wall-Street-Kunden Zehntausende Dollar aus der Tasche zu ziehen. Lopez spielt die Anführerin der Frauen. Zum Cast gehören auch Constance Wu, Cardi B, Julia Stiles und Keke Palmer.

Anzeige

Lopez war schon in vielen Filmen Hauptdarstellerin, darunter in den Komödien „Wedding Planner - verliebt, verlobt, verplant“, „Manhattan Love Story“ und „Das Schwiegermonster“. Zuletzt spielte der Latina-Star in dem Psychothriller „The Boy Next Door“ mit.

Von RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen