• Startseite
  • Kultur
  • Hit der 80er: “Take on me” von a-ha knackt die 1-Milliarde-Views-Grenze

Hit der 80er: “Take on me” von a-ha knackt die 1-Milliarde-Views-Grenze

  • Lange wurde spekuliert, wann es soweit sein würde.
  • Nun haben die Musiker der norwegischen Band a-ha es geschafft.
  • Das Musikvideo zu ihrer Erfolgssingle “Take on me” wurde mehr als eine Milliarde Mal beim Streamingdienst Youtube angesehen.
Anzeige
Anzeige

Es gibt vermutlich niemanden, der den Song nicht mitsingen kann. Und es gibt vermutlich genauso wenig niemanden, der nicht das legendäre Musikvideo zu a-ha’s Debütsingle “Take on me” aus dem Jahr 1984 kennt. Schwarz-weiße Cartoonzeichnungen erzählen die Liebesgeschichte eines jungen Paares und während der Achtzigerjahre räumte der Clip diverse Auszeichnungen ab.

Vor ziemlich genau zehn Jahren wurde das Musikvideo auf dem bandeigenen Youtube-Kanal dann noch einmal in remasterter 4k-Auflösung hochgeladen. Und tatsächlich sollte es nach zehn Jahren passieren: Das Video zu “Take on me” wurde mehr als eine Milliarde Mal bei dem Streamingportal angeklickt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Bereits 2019 gelang es den Rockern von Guns N‘ Roses, die eine Milliarde-Klicks-Grenze zu knacken: Im Sommer erreichte das Musikvideo zu ihrem Erfolgshit “Sweet Child O’ Mine” die magische Milliarde.

RND/liz

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen