• Startseite
  • Kultur
  • „Ghostbusters 3“: Bill Murray kommt in seiner Kultrolle zurück

„Ghostbusters 3“: Bill Murray kommt in seiner Kultrolle zurück

  • Dan Aykroyd zeigt sich in einer US-Show in Plauderlaune.
  • Er bestätigt, dass Bill Murray als Dr. Peter Venkman im neuen „Ghostbusters“-Film zu sehen sein wird.
  • Auch zahlreiche andere Stars der Originalfilme werden zurückkehren.
Anzeige
Anzeige

„Who you gonna call?“ – wen rufst du an, wenn du ein Problem mit Geistern hast? Bill Murray (69) natürlich! Der Schauspieler wird für den kommenden „Ghostbusters“-Film wieder in die Rolle des Dr. Peter Venkman schlüpfen. Das hat sein Geisterjägerkollege Dan Aykroyd (67, Dr. Raymond Stantz) nun in der „The Greg Hill Show“ ausgeplaudert.

Doch damit nicht genug: Auch Sigourney Weaver (70, Dana Barrett), Ernie Hudson (73, Winston Zeddemore) und Annie Potts (67, Janine Melnitz) sollen im für Sommer 2020 angekündigten „Ghostbusters 3“ auftauchen. Harold Ramis kann bekanntlich nicht mehr auftreten, der Darsteller von Dr. Egon Spengler ist 2014 verstorben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Dafür sind die Auftritte einiger neuer Schauspieler bereits bestätigt. Mit dabei sein werden auch „Ant-Man“-Star Paul Rudd (50), Carrie Coon (38), „Stranger Things“-Hauptdarsteller Finn Wolfhard (16) und McKenna Grace (13).

RND/wue/spot