Gerüchte um Coldplay - Neues Album noch 2019?

  • Poster der Band Coldplay sind in Berlin und Hongkong aufgetaucht, sie tragen das Datum 22. November 1919 und zeigen die Band neben dem Philosophen Friedrich Nietzsche.
  • Angeblich will die Band um Sänger Chris Martin noch 2019 mit einem experimentellen Album aufwarten.
  • Und für 2020 steht bereits die nächste Überraschung bevor.
|
Anzeige
Anzeige

Kommt binnen Monatsfrist ein neues Album der britischen Band Coldplay? Plakate, die rund um die Welt aufgetaucht sind und die das Datum 22. November tragen, lassen darauf schließen – auch wenn es keine konkreten inhaltlichen Hinweise zu der Zahl gibt und die zugehörige Jahreszahl 1919 lautet.

Auf den Plakaten, die an uralte Fotografien aus dem 19. Jahrhundert erinnern, ist die Band um Sänger Chris Martin in Smokings und Fliege aufgereiht. Sie firmiert unter dem Bandnamen The Wedding Band Dance Orchester. Links von den Bandmitgliedern sitzt der Philosoph (und Komponist) Friedrich Nietzsche. Gesichtet wurden die Poster in Berlin, Hongkong, Madrid, München und Sydney, wie der „New Musical Express“ online berichtete.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Begonnen hatte die Kampagne bereits am 15. Oktober in Sao Paulo (das Poster dort wurde allerdings Stunden später wieder aus der U-Bahn-Station entfernt). Auf der erneuerten Website der Band wurde das Profilbild geändert und ein neues Sonne-Mond-Logo installiert. Von Sänger Chris Martin und seinen Mitstreitern war zu hören, dass sie vor Jahresende ihre Rückkehr mit einer eher experimentellen Platte machen wollten, bevor sie schon 2020 mit einem Mainstream-Werk nachziehen würden.

Viel Musik also für Coldplay-Fans – eine Tour würde indes erst nach dem zweiten Album in Angriff genommen. Gerüchteweise soll Coldplay 2020 beim Glastonbury Festival spielen. Dies vermeldete die Zeitung „The Daily Star“.

Coldplays letztes Album „A Head Full Of Dreams“ ist vier Jahre her.

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen