• Startseite
  • Kultur
  • Flügel von Frank Sinatra für über 106.000 Dollar versteigert

Flügel von Frank Sinatra für über 106.000 Dollar versteigert

  • Nat King Cole und Sammy Cahn sollen auf ihm gespielt haben, jetzt wurde ein Flügel von US-Sänger Frank Sinatra für eine Rekordsumme versteigert.
  • Bei einer Auktion in Kalifornien brachte der Steinway-Flügel 106.000 Dollar ein.
  • Zuvor war er auf lediglich 40.000 Dollar geschätzt worden.
Anzeige
Anzeige

Beverly Hills. Ein 1949 vom legendären US-Sänger Frank Sinatra gekaufter Flügel ist in Kalifornien für über 106.000 Dollar (gut 95.000 Euro) versteigert worden. Der Steinway-Flügel war zuvor auf 40.000 Dollar geschätzt worden, wie das Auktionshaus Julien's Auctions am Dienstag mitteilte. Musikgrößen wie Nat King Cole, Sammy Cahn, Milton Berle und Michael Feinstein hätten im Haus von Frank und Nancy Sinatra in Los Angeles darauf gespielt.

Nachlass von Nancy Sinatra versteigert

Der Flügel gehörte zu fast 600 Stücken aus dem Nachlass von Sinatras erster Ehefrau Nancy (1917 - 2018), die in Beverly Hills versteigert wurden. Teil der Sammlung waren auch Möbel, Schmuck, Kunstwerke und andere Andenken, die das Paar gesammelt hatte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Frank Sinatra (1915-1998) war weltweit als Sänger und Schauspieler erfolgreich. Er war viermal verheiratet. Die erste Ehe mit seiner Jugendfreundin Nancy dauerte von 1939 bis 1951. Das Paar hatte drei Kinder. Nancy Sinatra starb 2018 im Alter von 101 Jahren.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen