Eric Clapton gibt 2020 drei Konzerte in Deutschland

  • Altmeister Eric Clapton gibt sich im kommenden Jahr noch einmal die Ehre.
  • Gerade wurden drei Deutschland-Konzerte für 2020 angekündigt.
  • Der Sänger kommt nach München, Düsseldorf und Stuttgart.
Anzeige
Anzeige

München. Nach den gefeierten Deutschland-Konzerten im Sommer 2019 wird Eric Clapton (74, „Layla“) auch 2020 mehrere Shows in Europa spielen. Für drei Termine kehrt er im kommenden Jahr auch nach Deutschland zurück. Seine anstehende Tour führt ihn am 31. Mai nach München, am 2. Juni nach Stuttgart und am 3. Juni nach Düsseldorf.

Weitere Konzerte in Europa

Außerdem wird Clapton 2020 laut einer Pressemitteilung unter anderem auch in der Schweiz, Tschechien, Belgien, Italien, den Niederlanden, Dänemark, Russland und Finnland auftreten. Der legendäre Gitarrist wird demnach von seinen langjährigen Kollegen Nathan East, Paul Carrack, Chris Stainton, Doyle Bramhall II, Sharon White und Katie Kissoon begleitet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Der allgemeine Vorverkauf für die Shows von Eric Clapton beginnt am Freitag, 11. Oktober, um 10 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

RND/wue/spot