• Startseite
  • Kultur
  • Dauertickets für Roskilde-Festival 2021 bereits ausverkauft

Dauertickets für Roskilde-Festival 2021 bereits ausverkauft

  • Binnen Minuten waren die Dauerkarten für das Musikfestival ausverkauft.
  • Tagestickets soll es ab Herbst geben.
  • 2020 fällt Roskilde wegen der Corona-Pandemie aus.
Anzeige
Anzeige

Kopenhagen. In diesem Jahr muss das Musikfestival in Roskilde wegen der Corona-Krise ausfallen - im nächsten Sommer soll das größte Festival Nordeuropas dagegen wieder vor vollem Haus stattfinden. Die restlichen der 80.000 Dauertickets für die gesamte Festivalzeit vom 26. Juni bis 3. Juli 2021 seien am Dienstag verkauft worden, teilten die Organisatoren mit.

Der Großteil der Ticket-Inhaber für 2020 habe sich entschieden, ihre Eintrittskarten für 2021 zu behalten, der Rest sei innerhalb weniger Stunden ausverkauft gewesen. Tagestickets für einzelne Festivaltage sollen im Herbst in den Verkauf kommen.

Aktuelle Tickets konnten rückerstattet oder für 2021 genutzt werden

In diesem Jahr sollte das Festival rund 30 Kilometer westlich von Kopenhagen vom 27. Juni bis zum 4. Juli eigentlich zum 50. Mal stattfinden. Weil Großveranstaltungen in Dänemark aber im Zuge der Coronavirus-Pandemie bis Ende August untersagt bleiben, war das Festival Anfang April abgesagt worden. Bereits gekaufte Tickets behielten ihre Gültigkeit für 2021, aber auch eine Rückerstattung war möglich.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen