Das waren die größten Kinoflops 2019

  • Zwölf ereignisreiche Kinomonate neigen sich dem Ende entgegen.
  • Dabei floppten auch so einige aufwendige Produktionen mit Hollywoodstars.
  • An diese zwölf Filme erinnert man sich wohl eher ungern zurück.
Anzeige
Anzeige

Große, aufwendige Produktion mit internationalen Stars: Das ist nicht sofort ein Garant für einen Kinohit. Auch im Jahr 2019 floppten Filme, an die zuvor große Erwartungen gestellt worden waren – wie beispielsweise der zweite Teil von “Godzilla” oder die englische Version von “Honig im Kopf”.

Das waren die größten Kinoflops des Jahres 2019:

1 von 9
1 von 9
Die grausigen Teile drei bis fünf wollte er vergessen machen, “Terminator: Dark Fate”. Als direkte Fortsetzung zu James Camerons beiden Meisterwerken schürte der nummerisch sechste Teil große Erwartungen, die er allerdings sagenhaft terminierte.  @ Quelle: -/20th Century Fox/dpa

RND/stk/spot

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen